Schnellfinder

Nach Kontinent


Nach Gebiet


Nach Dauer


Nach Nummer

Kompetenz aus Erfahrung
 

Reiseberichte Binnenschiffsreisen

Internationale Frachtschiffreisen Pfeiffer - Reiseberichte Binnenschiffreisen 1
Internationale Frachtschiffreisen Pfeiffer - Reiseberichte Binnenschiffreisen 2
Internationale Frachtschiffreisen Pfeiffer - Reiseberichte Binnenschiffreisen 3
  • Hallo Frau Weber,
    unsere Reise IFR 057 auf der Rudolf Thea war ein voller Erfolg!
    Die Kommunikation im Vorfeld hat wunderbar geklappt, das Mitnehmen unseres Autos war auch total unkompliziert. Als Selbstverpfleger hatten wir alle Lebensmittel für die Woche bereits eingekauft und konnten sie an Bord in den Kühlschrank und die Küchenschränke einräumen.
    Wir waren in den Niederlanden und in Belgien unterwegs, ganz so, wie wir uns das gewünscht hatten.
    Unsere Wohnung an Bord...
    >> mehr...
  • Es sind nun zwei Wochen vergangen, seit wir auf dem Binnenschiff vier wunderschöne Tage verbrachten. Wir denken gerne an unsere Fahrt und an alle Erlebnisse zurück. In Besonderem danken wir allen an Bord für den herzlichen Willkomm, für die angenehme, ungezwungene Gemeinschaft und die gemeinsamen Ausflüge nach Bremen. Wir haben auch unsere Zeit auf der Kommandobrücke genossen, von wo aus wir so viel beobachten konnten und überhaupt von der Binnenschifffahrt so viel mitbekamen. Es war...
    >> mehr...
  • Hallo Frau Pfeiffer, hallo Herr Pfeiffer,
    nach einer Woche Fluss und Kanalschifffahrt mit Kapitän Sch. und seiner Frau bin ich nach sehr angenehmer Fahrt und mit vielen schönen Erinnerungen wieder zu Hause in der Schweiz angekommen. Die Reise hat sehr großen Spaß gemacht und war für mich als technisch interessierten Menschen auch sehr interessant und lehrreich. Die Schiffseigner sind wunderbare Menschen mit viel Humor.
    Ich habe an der Reise auch nichts zu bemängeln oder zu...
    >> mehr...
  • Wertes Team Pfeiffer.
    Besten Dank für die reibungslose Organisation der Reise.
    Wir sind von Heidelberg am Neckar über den Rhein, den Main, den Main Donau Kanal und die Donau bis nach Regensburg, ca. 680 Km gefahren.
    Im ca. 1900 wurden wir vom Eigner-Paar vor der Schleuse in Heidelberg herzlich willkommen geheissen. Am nächsten Tag ging dann los.
    Wir hatten das Glück mit zwei tollen Menschen eine der schönsten Fluss- und Kanal Landschaften zu befahren. Die Ruhe das Langsame...
    >> mehr...
  • Liebe Frau Weber, liebe Frau Pfeiffer,
    ich bin leider schon wieder über eine Woche zurück von der Reise und wollte mich nochmal für die Vermittlung einer erlebnisreichen und traumhaften Frachtschiffreise bedanken.
    Erzählen bzw. erklären kann man so einen Urlaub im Familien-/Freundeskreis nur schwer, da man so was erleben muss, um diese Art von Reisen zu verstehen.
    Ich war seit langem nicht mehr so entspannt, beeindruckt und „entschleunigt“ nach einem...
    >> mehr...
  • Hallo Familie Pfeiffer,
    Meine Reise war ein Kracher.
    Erwartet hatte ich, den Rhein rauf und runter zu fahren, nach Rotterdam und Gott weiß wohin. Nun sind wir zwischen Duisburg und Dortmund hin und her getuckert. Bin ich ja mit dem Drahtesel schneller, haha.
    Zwischen 5 Uhr und 8 Uhr ist die Strecke sehr reizvoll. Nebel, Sonnenaufgang, morgenmuffelige Fischreiher, gute Luft und Ruhe. Danach war es nicht mehr ganz so doll, es stinkt und staubt ganz schön. Aber die Schleusen sind...
    >> mehr...
  • Am Freitag gingen wir mittags um 2 an Bord. Der Kapitän und seine Lebensgefährtin sowie der 2. Kapitän und der Matrose begrüßten uns herzlich. Wir verstauten unsere Sachen in unserer Kabine und um 3 ging es schon los. Das Wetter war kalt, aber es war trocken, sodass wir vom Ruderhaus aus sehr gut gucken konnten. Die Mannschaft beantwortete uns alle Fragen, die wir als Neulinge auf einem Schiff so hatten, z. B. zu den unterschiedlichen Systemen, die bei der Navigation helfen, zum Ablauf...
    >> mehr...
  • Hallo Frau Weber,
    ich wollte mich noch mal ganz kurz melden.
    Wir sind zurück und es war eine fantastische Reise.
    Anders als ganz ursprünglich geplant – nachdem ich das erste Mal Kontakt mit dem Schiffseigner hatte – sind wir dann doch erst Dienstag in Antwerpen (und nicht schon Samstag) an Bord gegangen. Von dort ging’s nach Rotterdam, Moerdijk, Duisburg, Mannheim und zurück.
    Während unserer Tour wurde auch wirklich sehr deutlich welche...
    >> mehr...
  • Liebe Frau Pfeiffer,
    wir sind zurück von einer erfüllten Reise. Nach dem Schreck, dass unser gebuchtes Schiff nicht fahren kann, haben Sie für uns einen Ersatz gefunden. Darüber waren wir sehr froh. Das Schiff und ihre Besatzung haben wir sofort ins Herz geschlossen. Wir fühlten uns willkommen und durften eine Woche authentisches Schifferleben mitbekommen. Abends wurde fürstlich gekocht, jeden Tag hat Geeske frisch Brot gebacken. Bud hatte Freude seinen Erfahrungen mit uns zu teilen....
    >> mehr...
  • Sehr geehrte Frau Falkenberg,
    jetzt ist es schon wieder eine Woche her, dass wir von unserer Reise zurück sind. Es war eine unvergessliche Fahrt. Wir wurden überaus herzlich von der Familie Sch. aufgenommen und konnten eine Woche lang das Leben an Bord und die Probleme eines Partikuliers kennenlernen. Und die Kochkünste von Frau Sch. sind legendär. Wir fühlten uns rundherum verwöhnt und wir können die Fahrt bestens weiterempfehlen.
    Die Einschiffung erfolgte übrigens in Metz;...
    >> mehr...
  • Liebes Pfeiffer-Team,
    heute möchte ich Ihnen von meiner Fahrt mit dem Container-Schiff MS Theodela berichten:
    die Fahrtroute war Duisburg-Rotterdam-Duisburg und dauerte 3 Tage. Ich fand mich zum vereinbarten Zeitpunkt am Verwaltungsgebäude des Containerhafens ein.
    Von dort wurde die MS Theodela angerufen und die Partnerin des Eigners holte mich ab. Auf dem Schiff wurde ich der Mannschaft vorgestellt, die mich sehr herzlich aufnahm.
    Nachdem ich meine Kammer bezogen hatte, ging...
    >> mehr...
  • Guten Tag Frau Weber,
    nun sind 14 Tage seit unserer Rheinfahrt vergangen und ich möchte Ihnen mit diesem zeitlichen Abstand eine Rückmeldung geben.
    Insgesamt waren wir sehr angetan von den drei Fahrten Duisburg – Rotterdam und zurück. Die Atmosphäre auf dem Schiff war sehr angenehm, das Essen brauchte sich hinter keiner „Vier Sterne Küche“ zu verstecken. Wir haben uns wohl gefühlt.
    Wir haben den Rhein und die Waal aus den unterschiedlichsten Perspektiven...
    >> mehr...
  • Moin Frau Pfeiffer,

    ich bin gestern wohlbehalten von einer wunderbaren Reise zurückgekehrt.

    Route: Nienburg/Weser bis Groningen. Es war einfach toll! Ich habe unglaublich viele Eindrücke sammeln können und fühlte mich vom ersten Moment an bei dem Binnenschiffer und seiner Frau an Bord willkommen.
    Ihnen und Ihrem Mann danke ich für die Vermittlung der Reise!

    Herzliche Grüße – auch von meiner Frau.

  • Vom 28. April bis 3.Mai 2014 durfte ich auf der M.S. Rudolf-Thea von Weil am Rhein bis Lelystad in Holland am Ijsselmeer mitfahren.
    Ich habe die Fahrt in jeder Weise genossen und kann solch eine Reise bedingungslos weiterempfehlen. Die Atmosphäre an Bord war jederzeit angenehm und sehr aufschlußreich und informativ. Kapitän Rolf K. und seine Crew war jederzeit ansprechbar und beantwortete geduldig meine zahlreichen Fragen sowohl zur Technik des Schiffes als auch aus dem Leben der...
    >> mehr...
  • Liebe Frau Weber
    Gerne gebe ich Ihnen die Rückmeldung, dass meine wunderbar war. Ein- und Ausschiffen klappten problemlos. Der Vertretungskapitän Roland S. und das Matrosenpaar haben mich gut empfangen. Ihre unaufgeregte und ruhige Art waren sehr angenehm. Ich genoss die Fahrt auf Rhein und Neckar in vollen Zügen und entdeckte, neben der Binnenschifferei, eine mir bisher völlig unbekannte Gegend. Die hügelige Landschaft, durch die sich der Neckar schlängelt, ist ein...
    >> mehr...
  • Hallo nach Wuppertal,

    war nun Anfang Mai 9 Tage auf dem Frachtschiff von Mannheim bis Rotterdam und zurück bis Adernach. Für mich als Rheinländer im Berliner Exil eine Traumreise – Rhein pur. Die Crew war sehr angenehm und hat mir viel erklärt. Das Frachtschiff super, mit Luxus Steuerhaus plus Panoramablick und Fußbodenheizung. Werde so eine Reise noch mal machen.

    Beste Grüße

  • Liebe Frau Weber,
    ich hatte wunderbare Tage mit Miranda und Piet an Bord der TIAMO!!!
    Es war eine ganz aussergewöhnliche Reise, wieder ganz anders als auf den großen Containerschiffen.
    Die beiden sind so zauberhaft, herzlich und einfach perfekte Gastgeber. Alles war wunderbar organisiert und alles hat perfekt geklappt. Ich hatte ein riesiges Appartement am Bug des Schiffes und selbst Kaffeemaschine mit Kaffee war vorhanden.
    Sie haben geduldigst alle, wirklich alle Fragen...
    >> mehr...