Informationen

Packliste

 
Neben unseren Informationen „Besonderheiten von Frachtschiffreisen“ bzw. „Besonderheiten von Binnenschiffsreisen“ und der Rubrik „von A bis Z“ hier noch einige Tipps zur Planung und zum Gepäck:

 
Brille
Denken Sie an eine Ersatzbrille, eine Sonnenbrille (oder einem Sonnenaufsatz) und ggf. an ein Brillen-Trageband.

 
Fernglas
Wir empfehlen ein eigenes Fernglas.

 
Fön
Meist nicht in der Kabine vorhanden.

 
Foto/Filme
Zur Bearbeitung von Fotos und Filmen an Bord sind Tablet-PCs sehr nützlich. Denken Sie an Ladegeräte.

 
Getränke/Verpflegung
Für den ersten Tag empfehlen wir die Mitnahme von Getränken wie Wasser oder Softdrinks, denn Getränke an Bord können erst nach Auslaufen des Schiffes gekauft werden. Besondere Getränke (z. B. spezielle Tees) sind im Zweifel nicht an Bord, können aber gern mitgebracht werden. Gleiches gilt für Süßigkeiten und Knabbereien.
Bitte beachten Sie, dass auf den Schiffen mit Alkoholverbot keine alkoholischen Getränke gekauft werden können. Ein Bier oder Glas Wein auf der Kammer sind für Passagiere erlaubt, diese Getränke müssen aber mitgebracht werden.

 
Kleidung
Wir raten zu praktischer, wetterfester Kleidung und „Zwiebellook“. Innen kann es recht warm sein, außen teilweise windig und kühl.

 
Kleingeld in Landeswährung
Für Busfahrten oder Taxifahrten bei Landausflügen empfehlenswert.

 
Koffer/Taschen
Taschen mit oder ohne Rollen sind sinnvoller als Koffer, sie lassen sich besser in der Kabine verstauen.

 
Lesestoff / DVD’s
Nehmen Sie genügend Bücher mit, die Sie schon immer mal lesen wollten. Bei längeren Reisen ist ein E-Book nützlich. DVDs können in der Messe oder ggf. auf der Kammer angeschaut werden.

 
Medikamente
Bitte denken Sie daran, den Vorrat für Ihre eigenen Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen, um weit mehr als für die geplante Reisedauer aufzustocken.

 
Mütze/Kappe
An Deck ist es windig, wir empfehlen eine Mütze, Kappe, ein Stirnband und/oder Halstücher.

 
Informationen für Landgänge
Reiseführer o.ä. über die angelaufenen Städte sind schön zur Vorbereitung der kurzen Landgänge.

 
Reisepass und Reiseunterlagen
Denken Sie an Pässe, ggf. Impfausweise, Ticket, Einschiffungshinweise und sonstigen Unterlagen zur gebuchten Reise.

 
Schuhe
Außen sind Schuhe mit rutschfesten Sohlen empfehlenswert. Denken Sie auch an Hausschuhe oder Sandalen, vor der Kabine werden die Schuhe ausgezogen.

 
Sicherheitsweste
In vielen Häfen ist eine Sicherheitsweste Pflicht.

 
Sonnenschutz
Nehmen Sie Sonnencreme mit hohem Schutzfaktor mit.

 
Weltempfänger
Für die Neuigkeiten auf der ganzen der Welt.

Frachtschiffreisen suchen