Schnellfinder

Nach Kontinent


Nach Gebiet


Nach Dauer


Nach Nummer

Kompetenz aus Erfahrung
 

108 A

IFR 108 A
Ostsee

Fahrtroute

Hamburg – Nord-Ostsee-Kanal – Gävle – Stockholm – Norrköping / alle Schweden – Kotka / Finnland – Tallin / Estland – NOK – Bremerhaven – Hamburg o.ä.
(meist 2-3 Häfen)

Reisedauer

Ca. 8 Tage

Abfahrten

Wöchentlich

Schiffsbeschreibung

Containerschiff, Baujahr 2012, deutsche Reederei, deutsche oder internationale Schiffsführung, 13.200 Ladetonnen, Länge 151 m, Breite 23,40 m, Geschwindigkeit 19 kn, Containerkapazität 1.036 TEU’s, TV/DVD

Kabinen

1 Einzelkabine „Eigner“ , DU/WC, Bett 100 x 200 cm, Sofa, Schreibtisch, Kühlschrank, Pilotdeck (2 Decks unter der Brücke), Sicht zur Seite frei.

Anmerkungen

Schöne Ostseereise mit wechselnden Häfen.

Sie reisen mit einem Schiff einer beliebten deutschen Reederei.

Für die Besatzung gilt ein Alkoholverbot.

Die Reederei befördert Passagiere, die gegen Covid-19 geimpft sind (mind. 2/3) und einen Covid-Selbsttest bei der Einschiffung machen (unter Aufsicht).

Altersgrenze 75 Jahre.

Landgang

Liegezeiten 6-24 Stunden

Dokumente

Reisepass

Impfungen

Covid-19 (mind. 2/3)

Passagepreise

696,- €

Ein-/Ausschiffung

20,- €

Deviationsversicherung

95,- €

Reiseversicherung

Reisekranken- und Haftpflichtversicherung

Attest

Für Passagiere ab 65 Jahren erforderlich

Reiseberichte von Kunden

Nordeuropa

  • Sehr geehrte Frau Pfeiffer,
    nach fast einer Woche habe ich nun wieder festen Boden unter den Füßen und bin bereits wieder im Alltag angelangt.
    Die Reise auf der Gerda war wohl eine des schönste die ich bisher gemacht habe.
    Die Besatzung hat mich und meinen Mitstreiter sehr freundlich aufgenommen.
    Jederzeit konnten Fragen gestellt werden, die auch auf Grund unseren „schlechten“ Englischkenntnissen geduldig beantwortet wurden, und Fragen gab es genügend.
    Höhepunkt der...
    >> mehr...
  • Liebe Frau Weber,
    liebe Frau Pfeiffer,
    Ihnen schreibt ein glücklicher Mensch.
    Die Reise von Hamburg nach Norwegen war eine Offenbarung: sieben Tage lang habe ich vollkommen neue Dinge gesehen, vollkommen neue Eindrücke gewonnen.
    Mein Wunsch war es, meinen Horizont zu erweitern. Dies ist gelungen.
    Einfach auf Wellen schauen, den Himmel beobachten… Möwen auf Augenhöhe durchs Fernglas sehen – diese Freude, in der Luft zu schweben. Hach!
    Lange-Weile....
    >> mehr...
  • Liebes Frachtschiffreisen-Pfeiffer Team ,
    meine kurzfristige Entscheidung nach lediglich 8 Wochen nochmals auf der MS-Benedikt als Passagier mit Ziel Norwegen „anzuheuern“ , war auf jedenfall Goldrichtig !
    Zum einen war es toll jetzt in Bergen noch Sehenswürdigkeiten zu besuchen die man beim ersten Mal der Zeit halber auslassen musste , wie zum Beispiel die Fahrt auf den Aussichtsberg Flojen . Auch durch die für uns Passagiere günstige
    Liegezeit in Alesund konnten wir diesen...
    >> mehr...

Ostsee

  • Geachte Frau Pfeiffer,
    aufgrund unvorhergesehener Umstände hatte ich noch keine Gelegenheit meine Erkenntnisse aus meiner Seereise zu übermitteln; Ich denke auch dass es nur normal ist, dass ich Sie darüber informiere.
    Genau wie meine erste Seereise mit der „Vera Rambow“, hatte ich auch das Vergnügen eine hervorragende Reise mit dem Schwesterschiff „Bianca Rambow“ zu erleben von 31 Juli bis 6 August ’23.
    Unser Kapitän P., die Crew und Koch...
    >> mehr...
  • Liebe Frau Pfeiffer, Liebe Frau Weber,
    Zurück von unserer Skandinavien Frachtschiffreise, möchten wir uns für Ihre Betreuung herzlich bedanken.
    Die Lücke zwischen Traum und Erfüllung hat sich geschlossen. Wir sind dankbar, dass wir dies Erleben durften. Mir brannten die Tränen ein wenig in den Augen als das Elbufer mit den mir so vertrauten Orten an uns vorbei glitt.
    Mein Mann war fasziniert vom Löschen und Laden der Katharina Schepers in Hamburg, Bremerhaven und Rauma. Die...
    >> mehr...
  • Ausführlicher Bericht mit vielen Bildern, als PDF-Datei.