Schnellfinder

Nach Kontinent


Nach Gebiet


Nach Dauer


Nach Nummer

Kompetenz aus Erfahrung
Reisebericht

Herr T.:

Sehr geehrte Frau Weber;

Es sind nun drei Wochen her, dass ich wieder in Österreich eingetroffen bin, bin jedoch noch oft in Gedanken auf meinem Frachtschiff. Um es in einem Satz zu fassen: Es war super!

Die Agentur Cosmos in Callao hatte mich bis zum Frachter gebracht, wo ich an der Gangway vom 3. Offizier in Empfang genommen wurde. Dieser 3. Offizier war dann auch der Ansprechpartner für uns Passagiere. Er war auch für die Sicherheit zuständig und gab mir auf einem Rundgang alle wichtigen Infos über die Sicherheitsvorschriften. Er sollte dann auch mein Tischtennis-Gegner und Kartenspieler für die Nachmittage werden. Weiteres hatte er immer am Vormittag Dienst auf der Brücke, wenn es uns gestattet war, diese zu besuchen. So konnte/musste er all unsere Fragen beantworten. Die Landausflüge wurden ebenso von ihm organisiert.

Die Reise war sehr interessant und man hatte nie das Gefühl, lästig zu sein. Sehr beeindruckt war ich auch von dem Maschinen-Raum. Solch eine Dimension hatte ich nicht erwartet. Eine Barbeque-Party mit einer großen Auswahl an Fisch auf hoher See fehlte natürlich nicht. Das Schiff war in einem sehr guten Zustand und man achtete sowohl auf die Einhaltung aller Sicherheitsbestimmungen, als auch auf die Vermeidung von Meeresverschmutzung. Interessant auch die Hierarchie zwischen den Philippinos und den Offizieren. Das Löschen der Ladung in den Häfen, als auch die Durchfahrt durch den Panama-Kanal waren einige Höhepunkte meiner Reise. Unter den Mitreisenden ist insbesondere mit einer älteren Dame aus Hamburg eine richtige Freundschaft entstanden.

In Hamburg angekommen fiel es uns sichtlich schwer, von der Mannschaft Abschied zu nehmen und ich konnte noch eine Nacht an Bord bleiben, da die Ankunft spät abends war.

Und dann war auch noch das Hamburger Geburtstags-Hafenfest. Somit habe ich gleich ein paar Tage Aufenthalt angehängt. Perfekt!

Nochmals besten Dank für all Ihre Bemühungen und die perfekte Organisation im Vorfeld.

Mit herzlichen Grüßen aus Österreich
MT