Reisebericht

Frau E. schrieb uns nach Ihrer Reise

Liebe Frau Falkenberg & Team,
nachdem ich mich wieder an festen Boden unter den Füßen gewöhnt habe, möchte ich Ihnen noch eine Rückmeldung über die Fahrt mit der HENNEKE RAMBOW geben.
An meine zweite Frachtschiffreise hatte ich natürlich schon konkretere Erwartungen und Vorstellungen. Die wurden auch alle erfüllt oder sogar übererfüllt: es war, kurz zusammengefasst, wieder eine wunderbare Reise und ein großartiges Erlebnis!
Die Wahl des Schiffes und der Route (Hamburg – Rotterdam – Santa Cruz – Las Palmas – Agadir – Casablanca – Setubal – Tilbury – Rotterdam – Hamburg) stellte sich, auch dank Ihrer wie immer persönlichen und kompetenten Beratung, als ausgezeichnet heraus.
Die HENNEKE ist wirklich ein schönes Schiff in angenehmer Größe (335 x 23 m) und in ausgezeichnetem Zustand. Alles sehr gepflegt und tipptopp sauber, die Fußböden spiegelblank gebohnert, auch außen wurde regelmäßig alles gereinigt.
Die Besatzung, allen voran der deutsche Kapitän I. Drewes und der Chief Sergej, war sehr nett und kommunikativ. Ließen sich auch durch meinen nicht enden wollenden Informationsbedarf nicht aus der Ruhe bringen! Besonders gefallen hat mir, dass ich jederzeit auf der Brücke willkommen war – dass man als Passagier nicht im Wege steht oder sonst wie stört, wenn konzentriert gearbeitet werden muss, versteht sich von selbst. Nicht genug loben kann ich das Essen, das Cookie Tony in seiner Kombüse zauberte: sehr abwechslungsreich, mehr als reichliche Portionen und überaus schmackhaft gekocht, Extrapunkte dafür!
Die Route verlief dann doch wieder mal anders als bei der Buchung vorgesehen: Erst das übliche Hin und Her mit Abfahrtstag und –ort. Unterwegs stellte sich heraus, welche Orte nicht angefahren wurden (Huelva, Cadiz, Portsmouth …), vor Ort erst, wo ein Landgang zu umständlich oder zeitlich nicht möglich war (Casablanca, Tilbury, Rotterdam auf der Rückfahrt). So weit reicht meine Frachtschiff-Reiseerfahrung inzwischen, dass man damit rechnen muss und nicht enttäuscht ist: um die Städte der Welt zu sehen, ist ein Frachtschiff nun mal nicht das richtige Transportmittel! An Land gegangen bin ich in Rotterdam, Santa Cruz de Tenerife, Las Palmas und Setubal, und das war auch lohnend und interessant.
Mir ging es in erster Linie um den Aufenthalt auf dem Schiff und dem Meer mit vielen tollen Erlebnissen (Delfine!!!). Ich habe wieder ganz viel über Schiffe (Technik), die Schifffahrt und das Leben der Menschen an Bord gelernt. Neu war für mich die Erfahrung der ständigen, teils heftigen Schiffsbewegungen bei der Fahrt auf dem Atlantik, wie ich sie von der Ostsee nicht kannte (und dass man sich auch daran gewöhnen kann …). – Ich bekam aber auch alles geboten: spiegelglatte See, ordentlich Dünung mit Schrägen bis 30°, eine richtige Sturmnacht, in der niemand ein Auge zugetan hat, zum Schluss noch den legendären London Fog: ein Nebel, in dem man nicht mal die Männer erkennen konnte, die am Kai die Leinen los machten!
Kurz gesagt: ich bin wieder restlos begeistert und will mehr davon! Denke bereits über meine nächste Fahrt nach. Dabei werde ich mich wieder gerne Ihrer kundigen Beratung und umfassenden Betreuung anvertrauen, vielen Dank noch dafür!
Beste Grüße

Reiseberichte Kanarische Inseln

  • Frau E. schrieb uns nach Ihrer Reise
    Liebe Frau Falkenberg & Team, nachdem ich mich wieder an festen Boden unter den Füßen gewöhnt habe, möchte ich Ihnen noch eine Rückmeldung über die Fahrt mit der HENNEKE RAMBOW geben. An [mehr...]
  • Herr B. meldete sich zurück
    Guten Tag! Von der Reise bin ich gut in HH angekommen. Die Fahrt bei sonnigem Wetter war ein Erlebnis. Wieder auf der schönen und gepflegten HENNEKE RAMBOW mit Kapt. D. diesmal die Kanarischen [mehr...]
  • Ehepaar Sch. sendete uns diesen Bericht
    Hallo "Pfeiffer-Team", Wir sind nach 3 Wochen auf der "Henneke Rambow" zurück in Magdeburg. Die 12. Reise als Passagier, davon die 6. auf einem Rambow-Schiff war eine der schönsten:-) Es ist [mehr...]
  • Herr K. meldete sich nach seiner Reise
    Hallo Frau Weber, die Zeit vergeht und wir wollten Sie nicht ganz ohne Feedback lassen. Die Reise hat ganz vorzüglich geklappt, Kapitän Chilaj und seine Crew waren freundlich und [mehr...]
  • Herr P. mailte uns
    Sehr geehrte Frau Pfeifer, sehr geehrte Frau  Falkenberg, Ich bin gut wieder auf meiner Insel La Palma gelandet. Alles hat gut geklappt, dank Ihrer guten und professionellen Organisation. Beim [mehr...]
  • Frau E. schrieb uns:
    ich habe die Reise, die ich bei Ihnen gebucht habe, voll genossen. Das war für mich ein absolutes "Highlight". Ich war voll zufrieden, alles hat gestimmt. Die Schiffscrew war nett, das [mehr...]

Reiseberichte Südeuropa

  • Frau E. schrieb uns nach Ihrer Reise
    Liebe Frau Falkenberg & Team, nachdem ich mich wieder an festen Boden unter den Füßen gewöhnt habe, möchte ich Ihnen noch eine Rückmeldung über die Fahrt mit der HENNEKE RAMBOW geben. An [mehr...]
  • Herr B. meldete sich zurück
    Guten Tag! Von der Reise bin ich gut in HH angekommen. Die Fahrt bei sonnigem Wetter war ein Erlebnis. Wieder auf der schönen und gepflegten HENNEKE RAMBOW mit Kapt. D. diesmal die Kanarischen [mehr...]
  • Herr V. schrieb uns
    Liebe Frau Falkenberg, herzlichen Dank nochmal für die Vermittlung und gute Betreuung. Auf dem Schiff war es sehr besonders (Sie kennen das ja sicher), erlebnisreich und bunt. Hat Alles bestens [mehr...]
  • Frau H. und Herr D. meldeten sich zurück
    Hallo einen wunderschönen guten Tag, Diese Reise mit dem Frachtschiff Benjamin Franklin war einmalig schön, das Schiff eine Wucht. Wir waren einen Tag vorher in Hamburg im Hotel. Mit [mehr...]
  • Herr K. meldete sich nach seiner Reise
    Hallo Frau Weber, die Zeit vergeht und wir wollten Sie nicht ganz ohne Feedback lassen. Die Reise hat ganz vorzüglich geklappt, Kapitän Chilaj und seine Crew waren freundlich und [mehr...]
  • Herr S. berichtete
    Guten Morgen, hier kurzes Feedback zu meiner mit CMA CGM Kerguelen ( Hamburg – Malta ). Alles super gut verlaufen. Schiff und Mannschaft total ok. Jederzeit Brückenbesuch und Beantwortung von [mehr...]
  • Herren K. und B. berichten von ihrer Reise nach Südeuropa
    Hallo Pfeiffer-Crew, die superherrliche Reise von Hamburg nach Malta liegt hinter uns. Es war eine sehr interessante Fahrt und die die Lade- und Löschtätigkeiten in den Häfen zu [mehr...]
  • Herr O. schrieb uns
    In Genua - hatte eine super Überfahrt nach Genua. "Rickmers Tokyo" und Crew waren einfach spitze, schade dass schon vorbei... morgen fängt dann die Schinderei an. Beste Grüße. ...Wir hören [mehr...]
  • Herr G. schrieb:
    Meine Fahrt mit der Cartagena liegt nun schon einige Wochen zurück und es wird Zeit mich für Ihren Service zu bedanken. Neben dem Cityseeing in Rotterdam/Lissabon war die Frachtschiffreise bei [mehr...]

Frachtschiffreisen suchen