Aktuelle Infos zu Reisen während der Corona-Krise

IFR 660  Südamerika-Westküste – Asien

Fahrtroute Callao / Peru – Guayaquil / Equador – Lazaros Cardenas – Manzanillo / Mexiko – Yokohama / Japan – Pusan / Korea – Shekou / China – Hongkong – Kaohsiung / Taiwan – Ningbo – Shanghai / beide China – Pusan – Manzanillo – Lazaros Cardenas – Buenaventura / Kolumbien – Callao o.ä.
Reisedauer Ca. 77 Tage,
ca. 21 Tage Manzanillo – Pusan,
ca. 40 Tage Callao – Hongkong,
ca. 26 Tage Hongkong – Manzanillo.
Weitere Teilstrecken auf Anfrage.
Abfahrten Ca. wöchentlich.
Schiffsbeschreibung Containerschiffe, Bj. 2008-18, internationale Schiffsführung, 110.200-131.200 Ladetonnen, Länge 300-363 m, Breite 43-48 m, Geschwindigkeit 24-25 kn, Fahrstuhl, Salon, Sauna, Steward, TV/Video/DVD.
Die Ausstattung der Schiffe kann variieren.
Kabinen 4-5 Doppelkabinen, DU/WC, 12-34 qm, Betten 200 x 140/155 cm, Sitzgruppe, Schreibtisch, Kühlschrank, Deck F oder G, Sicht kann bei einigen Kabinen evtl. verstellt sein.
Anmerkungen Interessante Route mit sehr großen Schiffen.

In Shanghai wird der neue Containerhafen Yanshan angelaufen, Transport in die Innenstadt kostet ca. $90,- USD (zahlbar vor Ort in bar).

In Pusan ist nur die Ausschiffung erlaubt, keine Einschiffung.

Alkohol ist an Bord nicht erlaubt.

Landgang Liegezeiten ca. 18-36 Stunden.
Dokumente Reisepass.
Visa Chinavisum bei Teilstrecken mit Anlauf chinesischer Häfen, bei Ein-/Ausstieg in Shanghai werden spezielle Visatypen verlangt. Touristenkarte für Mexiko (wird bei der Einreise erteilt).
Impfungen Gelbfieber.
Passagepreise 7.700,- € pro Person in Doppelkabine,
9.240,- € Einzelnutzung,
ab 2.100,- € Manzanillo – Pusan,
ab 4.000,- € Callao – Hongkong,
ab 2.600,- € Hongkong – Manzanillo.
Weitere Teilstrecken auf Anfrage.

Die Reederei erhebt eine Management Fee von 57,- € pro Person.
(Die Management Fee beinhaltet die Auslandskrankenversicherung während der Schiffsreise.)

Ein-/Ausschiffung Bei Ausschiffung in Pusan berechnen die örtlichen Behörden eine Gebühr von $150 USD, bei Ein- oder Ausschiffung in japanischen Häfen $145 USD, in chinesischen Häfen $100 USD, in Kolumbien $90 USD, in Mexiko $150 USD, in Peru $60 USD.
Evtl. zusätzlich anfallende Gebühren bei Ein- und Ausschiffung bzw. beim Landgang müssen vor Ort von den Passagieren direkt and die jeweiligen Behörden gezahlt werden.
Reiseversicherung Reisekranken- und Haftpflichtversicherung.
Attest Für alle Passagiere erforderlich.
Internationale Frachtschiffreisen Pfeiffer GmbH ist Vermittler, nicht Veranstalter dieser Reisen.
Es gelten die Bedingungen des Reisevertrages.

 

 

Fotos anklicken für Großansicht.

Internationale Frachtschiffreisen Pfeiffer - IFR 660 - Bild 1Internationale Frachtschiffreisen Pfeiffer - IFR 660 - Bild 2Internationale Frachtschiffreisen Pfeiffer - IFR 660 - Bild 3
(Stand 03/2020)

Reiseberichte Asien

  • Herr E. war in Ostasien
    Liebe Frau Weber,  - hallo, - seit wenigen Tagen bin ich wieder zurück von meiner langen Ostasien-Reise, - habe immer wieder auch an Sie gedacht und Ihre so präzisen Reise-Vorbereitungen, die [mehr...]
  • Unterwegs mit der Almaviva von Genua nach Singapur.
    Kurz und bündig: Es war Spitze!! Ich fühlte mich total aufgehoben auf dem Schiff, die Mannschaft war herzlich, sehr respektvoll von allen Seiten, (als einzige Frau als ältere Dame, kein Problem) [mehr...]
  • Herr K. schrieb über seine Asienreise
    Auf der CMA-CGM Callisto unterwegs von Hamburg nach Singapur - Eine Schiffsreise mit einem Container-Frachtschiff. Ja, und was willst du den ganzen Tag an Bord eines Frachtschiffs machen? So wurde [mehr...]
  • Herr S.: Einmal Hongkong – Hamburg im Dezember.
    HIT – Hongkongs International Terminal. Containergebirge ringsum. Eine blaue Stahlwand schiebt sich ins Bild: LT Cortesia lese ich am Steven. Angekommen! Schon von außen ist der Frachter [mehr...]
  • Frau L. aus K.:
    Liebe Familie Pfeiffer, von einer herrlichen und an Eindrücken reichen Reise zurück, melde ich mich bei Ihnen. Die Reise war ein voller Erfolg! Diesmal stimmte alles: eine solche Atmosphäre habe [mehr...]
  • Herr F. aus K.:
    Die Fahrt verlief absolut problemlos, Kapitän und alle Mitarbeiter waren aufgeschlossene Gastgeber, Verpflegung und Service waren einwandfrei,  besonders zu loben der Steward, der sich bei der [mehr...]
  • Herr P. und Herr H.:
    Guten Tag, hier unser Kurzbericht: Eine sehr schöne Schiffsreise, es war ja unser erster "grosser" Törn auf so einem Riesenpott. Die Passage des Suezkanal war sicherlich der [mehr...]

Reiseberichte Mittelamerika

  • Reisegruppe P. berichtete
    Liebe Frau Pfeiffer, liebe Frau Weber, wir sind wohlbehalten zurück und total begeistert! Die CAM CGM Fort St. George hat uns sehr gut gefallen. Die Größe des Schiffes hatte fast etwas [mehr...]

Frachtschiffreisen suchen