IFR 366  Mittelamerika – Panamakanal – Südamerika-Westküste

Fahrtroute Cartagena / Kolumbien – Panamakanal – Buenaventura / Kolumbien – Manta / Equador – Paita / Peru – Posorja – Guayaquil / beide Equador – Panamakanal – Manzanillo / Panama – Cartagena o.ä.
Reisedauer Ca. 13 Tage Rundreise,
Teilstrecken auf Anfrage.
Abfahrten 2x monatlich.
Schiffsbeschreibung Containerschiffe, Baujahr 2003, international Schiffsführung, 30.800 Ladetonnen, Länge 197 m, Breite 30 m, Geschwindigkeit 21,5 kn, Containerkapazität 2.200 TEU’s, Schwimmbad, Salon, kl. Bibliothek, Decksstühle, Steward, TV/Video/DVD.
Kabinen 1 Eigner-Doppelkabine DU/WC, ca. 25 qm, Einzelbetten, Sitzgruppe, Kühlschrank, Schreibtisch, Klimaanlage, freie Sicht zur Seite.

4 Doppelkabinen DU/WC, ca. 17 qm, Einzelbetten, Sitzgruppe, Kühlschrank, Schreibtisch, Klimaanlage, Sicht nach vorn (kann verstellt sein) oder zur Seite.

2 Einzelkabinen, DU/WC, ca. 17 qm, Sitzgruppe, Kühlschrank, Schreibtisch, Klimaanlage, Sicht nach vorn (kann verstellt sein).

Anmerkungen Einmal durch den Panamakanal.
Zu Recht ist die Passage des Panamakanals der Wunsch vieler unserer Kunden, doch bisher konnten wir diese Reise nur als Langzeitreise, z.B. von Europa nach Südamerika, anbieten. In nur 14 Tagen kann man jetzt sogar 2x diese Passage genießen und selbst sehen, dass die
bekannten kleinen Lokomotiven die Schiffe in den Schleusen nicht ziehen.

Darüber hinaus kann man interessante Städte in Peru und Ecuador entdecken.

Mit nur einem Flugstopp ist Cartagena erreichbar, deren wunderschöne Altstadt schon 1984 Weltkulturerbe wurde.

Alkohol ist an Bord nicht erlaubt.

Landgang Liegezeiten ca. 8-14 Stunden.
Dokumente Reisepass.
Impfungen Gelbfieber.
Preise 1.430,- € pro Person in der Doppelkabine,
1.690,- € Einzelkabine,
Die Reederei erhebt zusätzlich ein Management Fee von 57,- € pro Person.
(Die Management Fee beinhaltet die Auslandskrankenversicherung während der Schiffsreise.)
Reiseversicherung Reisekranken- und Haftpflichtversicherung.
Attest Für alle Passagiere erforderlich.
Internationale Frachtschiffreisen Pfeiffer GmbH ist Vermittler, nicht Veranstalter dieser Reisen.
Es gelten die Bedingungen des Reisevertrages.

 

 

Fotos anklicken für Großansicht.

Internationale Frachtschiffreisen Pfeiffer - IFR 366 - Bild 1Internationale Frachtschiffreisen Pfeiffer - IFR 366 - Bild 2Internationale Frachtschiffreisen Pfeiffer - IFR 366 - Bild 3
(Stand 07/2019)

Reiseberichte Südamerika

  • Herr T.:
    Sehr geehrte Frau Weber; Es sind nun drei Wochen her, dass ich wieder in Österreich eingetroffen bin, bin jedoch noch oft in Gedanken auf meinem Frachtschiff. Um es in einem Satz zu fassen: Es [mehr...]
  • Ein Bericht einer Südamerika-Reise
    Sehr geehrte Frau Pfeiffer und Team. Am 24.Dezember um 2 Uhr in der Früh gingen wir in Barcelona an Bord der Rio de Janeiro in Richtung Buenos Aires. Wir waren ziemlich aufgeregt, da wir nicht [mehr...]
  • Herr H. berichtete von seiner Rundreise
    Sehr geehrte Frau Pfeiffer Nun bin ich wieder seit einer Woche zu Hause und gewöhne mich langsam ans Landleben. Ich möchte jedoch nicht vergessen, Ihnen für die perfekten Vorbereitungsarbeiten, [mehr...]
  • Herr St. schrieb uns unterwegs
    Sehr geehrte Frau Pfeiffer Ich bin nun den 15. Tag an Bord der Cap San Marco und erlebe eine unglaublich interessante Reise. Morgen werden wir im Hafen von Santos (Rio wurde gecancelt weil nicht [mehr...]
  • Herr und Frau Z. dokumentierten ausführlich
    Reisebericht Belem - Rotterdam [mehr...]
  • A. Haag schrieb in seinem Buch über die IFR 362 A
    Wer immer mal mit einer Frachtschiffreise liebäugelte, der erhält mit diesem Reisebericht einen kleinen Vorgeschmack, was ihn erwarten könnte   Einsame Spaziergänge unter [mehr...]
  • Reisebericht über die IFR 362 A
    Eine ungewöhnliche Seefahrt Mit einem Containerschiff über den Atlantik Seit Jahren war es unser Wunsch, einmal nicht mit dem Flugzeug nach Deutschland zu fliegen, sondern mit einem Schiff [mehr...]
  • Herr L. schrieb uns:
    Die Frachterreise hat mir sehr gut gefallen. Der Heimathafen des Schiffes war Hamburg, daher war der Kapitän Deutscher. Die Offiziere und Ing. kamen aus Polen und Bulgarien, der Rest der Mannschaft [mehr...]
  • Herr F. schrieb uns:
    Liebes Pfeiffer-Team! Seit Dezember habe ich wieder festen Boden unter den Füßen! Die zahlreichen Erlebnisse müssen erst einmal verarbeitet werden. Der "Kurztrip" Hamburg - Valparaiso - Hamburg [mehr...]
  • Herr Dr. D. schrieb uns:
    Hallo Frau Pfeiffer, ich grüße aus Cayenne in frz. Guyana wo wir nach 20 Tagen sicher und ohne Sturm und große Wellen angekommen sind. Alles hat gut geklappt und es war ein großes Erlebnis – [mehr...]
  • Herr B. berichtet uns:
    Hallo Frau Pfeiffer und Team, bin wieder gut und voller vieler positiver Eindrücke zurückgekommen. Im Anschluss an die Seereise war ich noch am Amazonas und besuchte alte Kollegen in Manaus. Und [mehr...]

Reiseberichte USA

  • Herr P. berichtete von seiner Fahrt
    Liebes Team, ich bin nach meiner Reise Halifax – Hamburg wieder auf festem Boden und möchte Sie über meine Erfahrungen bzw. die aktuellen Regeln/Bedingungen auf den ATLANTIC XXX (SKY) Schiffen [mehr...]
  • Bericht von Herrn H.
    Liebe Frau Pfeiffer, die Seereise ist rum, ich bin wieder an Land und alles ist gut gegangen. Deshalb möchte ich Ihnen ausdrücklich danken, dass Sie das alles in die Wege geleitet haben und [mehr...]
  • Kurzes Feedback von Frau St.
    Liebe Frau Pfeiffer, seit gut einer Woche bin ich wieder zurück von meiner Reise. Ich war vom 14.7. bis 24.7. mit der La Traviata von Bremerhaven nach New York unterwegs. Ich schicke Ihnen jetzt [mehr...]
  • Bericht von Herrn A.
    Reisebericht als PDF-Datei. [mehr...]
  • Herren R.:
    Guten Tag Frau Pfeiffer und Team, wir möchten ein kurzes Feedback zu unserer Frachtschiffreise auf der MSC Monterey geben. Um es vor weg zu nehmen, es war die Reise unseres Lebens (Vater und [mehr...]
  • Ein Reisebericht von Herrn R.
    Sehr geehrte Frau Pfeiffer, sehr geehrtes Pfeiffer-Team, voller neuer Eindrücke möchte ich mich heute nach Abschluss meiner Reise zunächst bei Ihnen für die gute und verständnisvolle [mehr...]
  • Herr Z schrieb uns über seine Reise
    Hallo Team Pfeiffer: Nach einer knappen Woche zu Hause in Seattle nun auch schnell ein paar Zeilen an Sie.  Was soll ich sagen, die Reise hat meine Erwartungen mehr als erfuellt.  Klar, im [mehr...]
  • Frau S. schrieb uns:
    Sehr geehrte Frau Pfeiffer, es hat mir gut gefallen auf der Independent Pursuit von Antwerpen nach Chester. Wurde nicht krank, war nicht seekrank, hatte keine Untergangsängste. Keine [mehr...]

Frachtschiffreisen suchen