IFR 213  Nordeuropa – Mexiko – USA-Ostküste

Fahrtroute Bremen – Antwerpen – Bilbao / Spanien – Charleston / USA – Altamira / Mexiko – Houston – (Mobile) – New Orleans – Port Arthur / alle USA – (Rotterdam) – Immingham – Bremen o.ä.
(Häfen in Klammern werden nicht immer angelaufen).
Reisedauer Ca. 55 -70 Tage,
ca. 22 Tage Brake/Bremerhaven – Altamira,
ca. 28 Tage Brake/Bremerhaven – Houston,
ca. 32 Tage Houston – Brake/Bremerhaven,
weitere Teilstrecken auf Anfrage.
Abfahrten Januar, März, Juni, August, Oktober 2018.
Schiffsbeschreibung Stückgut-Containerschiffe, Baujahr 1998, internationale Schiffsführung, 34.500 Ladetonnen, Länge 187 m, Breite 26 m, Geschwindigkeit 16 kn, Schwimmbad, Klimaanlage, DVD/TV.
Kabinen 1 Eigner-Doppelkabine, DU/WC, Einzelbetten, Sitzecke, Schreibtisch, Teppichboden, mittleres Aufbaudeck, freie Sicht zur Seite.
Anmerkungen Schöne, ungewöhnliche Reise mit einem Semicontainerschiff.

Die Beförderung von Schütt- und Stückgut führt z. T. zu guten, längeren Hafenliegezeiten, aber auch zu einem nicht ganz regelmäßigen Fahrplan.

Diese Reise erfordert eine zeitliche Flexibilität, da sich die Abfahrtstermine erheblich verschieben können.

Die angegebenen Häfen sind Kernhäfen, es können weitere Zwischenhäfen angelaufen werden, die nicht aufgeführt sind.

Bordsprache Englisch, Bordwährung Euro.

Landgang Sehr lange Liegezeiten, 1-2 Tage sind üblich, kann aber auch bis zu 3 Tage betragen.
Dokumente Reisepass.
Visa USA-Visum Typ B1/B2, bei der Einreise in Mexiko wird eine Touristenkarte (ca. 30,- $) von der Immigration ausgestellt.
Impfungen Gelbfieber (für Mexiko).
Passagepreise 5.580,- € pro Person in der Doppelkabine,
6.600,- € Einzelnutzung der Doppelkabine,
ab 2.046,- € Brake/Bremerhaven – Altamira,
ab 2.604,- € Brake/Bremerhaven – Houston
ab 2.976,- € Houston – Brake/Bremerhaven,
weitere Teilstrecken auf Anfrage.
Ein-/ Ausschiffung 85,- € pro Person.
Deviationsversicherung 174,- € pro Person.
Reiseversicherung Reisekranken- und Haftpflichtversicherung.
Attest Ab 65 Jahren erforderlich. Passagiere ab dem 70. Lebensjahr benötigen ein ärztliches Attest, das von einem befähigten Arzt für die Erteilung von Seediensttauglichkeitszeugnissen ausgestellt ist.
Internationale Frachtschiffreisen Pfeiffer GmbH ist Vermittler, nicht Veranstalter dieser Reisen.
Es gelten die Bedingungen des Reisevertrages.

 

 

Fotos anklicken für Großansicht.

Internationale Frachtschiffreisen Pfeiffer - IFR 213 - Bild 1Internationale Frachtschiffreisen Pfeiffer - IFR 213 - Bild 2Internationale Frachtschiffreisen Pfeiffer - IFR 213 - Bild 3Internationale Frachtschiffreisen Pfeiffer - IFR 213 - Bild 4
(Stand 12/2017)

Reiseberichte Mittelamerika

  • Reisegruppe P. berichtete
    Liebe Frau Pfeiffer, liebe Frau Weber, wir sind wohlbehalten zurück und total begeistert! Die CAM CGM Fort St. George hat uns sehr gut gefallen. Die Größe des Schiffes hatte fast etwas [mehr...]

Reiseberichte USA

  • Kurzes Feedback von Frau St.
    Liebe Frau Pfeiffer, seit gut einer Woche bin ich wieder zurück von meiner Reise. Ich war vom 14.7. bis 24.7. mit der La Traviata von Bremerhaven nach New York unterwegs. Ich schicke Ihnen jetzt [mehr...]
  • Bericht von Herrn A.
    Reisebericht als PDF-Datei. [mehr...]
  • Herren R.:
    Guten Tag Frau Pfeiffer und Team, wir möchten ein kurzes Feedback zu unserer Frachtschiffreise auf der MSC Monterey geben. Um es vor weg zu nehmen, es war die Reise unseres Lebens (Vater und [mehr...]
  • Ein Reisebericht von Herrn R.
    Sehr geehrte Frau Pfeiffer, sehr geehrtes Pfeiffer-Team, voller neuer Eindrücke möchte ich mich heute nach Abschluss meiner Reise zunächst bei Ihnen für die gute und verständnisvolle [mehr...]
  • Herr Z schrieb uns über seine Reise
    Hallo Team Pfeiffer: Nach einer knappen Woche zu Hause in Seattle nun auch schnell ein paar Zeilen an Sie.  Was soll ich sagen, die Reise hat meine Erwartungen mehr als erfuellt.  Klar, im [mehr...]
  • Frau S. schrieb uns:
    Sehr geehrte Frau Pfeiffer, es hat mir gut gefallen auf der Independent Pursuit von Antwerpen nach Chester. Wurde nicht krank, war nicht seekrank, hatte keine Untergangsängste. Keine [mehr...]

Frachtschiffreisen suchen