Reiseberichte Nordeuropa

Navigator:
→ Nordeuropa
→ Ostsee
→ Baltikum
→ Russland
→ Norwegen
→ Skandinavien
→ Schweden
→ Asien
→ USA
→ Irland
→ Mittelmeer
→ Finnland
→ England-Schottland

→ Binnenschiffsreisen

 

 

Reiseberichte Nordeuropa

  • Herr H. berichtete von seiner Fahrt

    Sehr geehrte Frau Pfeiffer,
    bitte richten Sie auch Ihren äußerst freundlichen und fachkundigen Mitstreitern meine herzlichen Grüße aus.

    Nach dem Telefonat möchte ich Ihnen auch auf diesem Weg ein Resümee meiner Fahrt geben:
    nach dem überraschenden Hinweis, dass Göteborg nun Kopenhagen hieß und es statt Montag am Dienstag startete, fand ich mich nach einem kurzweiligen Aufenthalt in der Seemannsmission “Duckdalben” an Bord “Beate” ein. Ein [mehr...]

  • Bericht von Herrn K.

    Sehr geehrtes Team Pfeiffer,

    heute vor 2 Monaten startete ich meine Frachtschiffreise an Bord von MS Sjouwer.

    Meine Reiseroute mit dem 190m langen niederländischen Koppel-Verband ging von Karlsruhe nach Gent. Von dort aus mit einer Leerfahrt nach Amsterdam und von dort zurück mit Kohle nach Mannheim zum Großkraftwerk.

    Es war zum damaligen Zeitpunkt Winter und ich konnte mich überhaupt nicht über das Wetter und dem Reiseverlauf beklagen. Der Eigner hatte wieder mal [mehr...]

  • Herren M. berichteten von Ihrer Reise nach St. Petersburg

    Liebe Frau Falkenberg, liebes Pfeiffer-Team,

    sehr gerne berichte ich Ihnen von einer wirklich schönen Reise mit der Vera Rambow mit dem Reiseziel St.Petersburg. Walter und ich sind bei unserer Ankunft an Bord sehr zuvorkommend aufgenommen worden. Wir beide verfügen über Erfahrungen auf Frachtschiffen auf Grund eigener Fahrzeiten in der Maschine und in der Kombüse und können den Schiffsbetrieb sehr wohl einschätzen. Wir haben uns von Anfang an wohlgefühlt. Für mich war es die [mehr...]

  • Herr V. schrieb uns

    Guten Tag Frau Pfeiffer
    Besten Dank für Ihr Mail.
    Zuerst möchte ich mich bei Ihnen für die sehr gute Organisation bedanken. Ich kann nur Lob über Ihre Firma aussprechen. Von Anfang an waren Ihre Informationen sehr kompetent. Auch die Orientierung vor dem Einschiffen und wohin die Reise führt, da habe ich mich immer sehr gut informiert gefühlt. Bis hin zu dieser Abrechnung, diese erreichte mich ja fast vor meiner Ankunft in der Schweiz. Aber nun zur Reise:
    Die Reise [mehr...]

  • Ein Bericht von Herrn L. über seine Silvesterreise

    Hallo und einen schönen guten Tag Frau Pfeiffer, Frau Falkenberg und Frau Weber!

    Nun ist es etwas über einen Monat her, seit dem ich von meiner Frachtschiffreise wieder zu Hause angekommen bin und der Alltag mich zurückhat.
    Oft denke ich noch an die geruhsamen Zeiten an Bord zurück, wo für mich alles gelassen und ohne Eile in den Tag startete.
    Nun möchte ich mich auf diesem Wege für die doch spontane Realisierung meines Reisetermins zum [mehr...]

  • Herr Sch. schrieb

    Liebes Pfeiffer Team

    Nachdem jetzt ein paar Tage, meine Reise auf der Bernhard Schepers, vorbei sind, möchte ich mich für die kompetente Abwicklung bei Ihnen herzlich bedanken. Es wurde alles was ich mir ausgemalt habe, weit übertroffen. Schiff, Besatzung und Kapitän ein einmaliges Erlebnis. Kammer, Essen die Freundlichkeit an Bord vom Anfang bis zum Ende einfach super. Die Einblicke in die Handelsseefahrt, die uns der Kapitän ermöglicht hat, waren interessant und ernüchternd. [mehr...]

  • Herr T. sandte uns diese E-Mail

    Hallo Frau Weber,

    vielleicht freuen Sie sich über Resonanz und so möchte ich kurz berichten, wie die Reise mit der MV Marmakira nach Norwegen verlief.
    Zunächst hatte ich noch nie so ein komfortables Zeitfenster zum Zusteigen. Das Schiff legte erst am Folgetag ihres genannten Termins ab. Ist halt kein Containerschiff, das nur wenige Stunden liegt. Die Reise verlief dann zunächst ruhig, aber schweres Wetter war bereits angekündigt. Und es traf uns so schwer, dass die [mehr...]

  • Ehepaar M. berichtete von der Reise Bremerhaven – Felixstowe – Göteborg – Kopenhagen – Gävle – Kielkanal – Wilhelmshaven – Bremerhaven

    Sehr geehrte Frau Pfeiffer, sehr geehrte Frau Falkenberg, es brauchte erst eine gewisse Zeit, um diese Reise zu verarbeiten.
    Beim Schreiben dieser Zeilen stehen mir die Tränen in den Augen.
    Es war mein Lebenstraum, für den ich meinen Mann mitbegeistern konnte.
    Die Zeit auf der Adelina D: Wahnsinnig intensiv, Zeit für Dich, Du und das Schiff, der Blick aufs Meer, diese Einfachheit, Entschleunigung. Unbeschreiblich. Es fühlte sich so unwirklich an. Mein Mann und ich [mehr...]

  • Frau S. hat uns einen detaillierten Reisebericht über ihre Weltreise mit dem Frachtschiff (und Flugzeug) gesendet

    Liebes Team von Frachtschiffreisen Pfeiffer,

    von Mai bis Oktober 2015 war ich 4 Monate auf der Rickmers Dalian unterwegs. Nach meiner Rückkehr hatte ich ganz vergessen, mich bei Ihnen zu melden, möchste dies nun aber nachholen.

    Ich hatte eine fantastische Zeit an Bord und hätte noch ewig weiterfahren können. Alle Mitglieder der Crew haben mich (als 30jährige Frau ein wohl eher seltener Gast an Bord) immer sehr respektvoll behandelt und ich hab mich immer wohl gefühlt. Ich [mehr...]

  • Frau E. berichtet von Ihrer Binnenschiffsreise

    Liebe Frau Weber, liebe Frau Pfeiffer,

    ich bin leider schon wieder über eine Woche zurück von der Reise und wollte mich nochmal für die Vermittlung einer erlebnisreichen und traumhaften Frachtschiffreise bedanken.
    Erzählen bzw. erklären kann man so einen Urlaub im Familien-/Freundeskreis nur schwer, da man so was erleben muss, um diese Art von Reisen zu verstehen.
    Ich war seit langem nicht mehr so entspannt, beeindruckt und „entschleunigt“ nach einem [mehr...]

  • Herr G schrieb uns:

    Liebe Frau Pfeiffer, liebe Frau Falkenberg,

    Ich bin gestern Freitag von meiner Frachtschiffreise zurückgekehrt.

    Da es eine Verzögerung von etwa 6 Std. wegen einem Lotsenstreik in Bremerhaven gegeben hatte, habe ich das Schiff in Bremerhaven verlassen und bin dann mit dem Zug nach Hamburg und dem Flugzeug in die Schweiz zurück gereist.

    Die MS IDUNA ist ja ein kleineres Containerschiff, aber sehr gepflegt und alles sehr sauber. Die Besatzung, 12 Mann: Kapitän und [mehr...]

  • Frau T. berichtete:

    Liebe Frau Pfeiffer,

    Die Reise auf der Frej hat uns super gut gefallen! Im Gegensatz zur Hochwassergefahr zuhause hatten wir fast immer gutes Wetter. Eine Regen- und Gewitterfront durchfuhren wir vor Kopenhagen. Von der sicheren Brücke aus hatte man einen tollen Ausblick auf das Wettergeschehen und die tief fliegenden Flugzeuge im Landeanflug vor Kastrup. Auch meinen Verwandten wurde es nie langweilig – immer war da etwas zu beobachten. Geschlafen haben wir viel – auch untertags [mehr...]

  • Herren R. und B.:

    Liebe „Pfeiffer-Crew“,

    nun haben wir unsere erste Frachtschiffreise hinter uns und denken mit Sehnsucht an die schönen Tage an Bord der „Hanna“.

    Wir bedanken uns für die Betreuung im Vorwege und die komplikationslose Umbuchung. Der Reiseverlauf war etwas anders (erster Hafen war Århus und nicht Kopenhagen / auf der Rückfahrt Richtung Bremerhaven konnte das Schiff wegen Tiefgangs nicht durch den Öresund, sondern musste durch den Großen Belt), hat aber dem Ganzen [mehr...]

  • Frau G. schrieb uns:

    Sehr geehrte Frau Pfeiffer,

    nachdem wir nun wieder (schweren Herzens) auf dem Festland sind, möchte ich Ihnen Rückmeldung und ein paar Eindrücke von einer fantastischen Reise geben.
    Wir sind rundum begeistert und zufrieden.
    Wir fühlten uns auf dem sehr schönen und gepflegten Schiff unglaublich wohl, wozu auch die nette und herzliche Crew und Capt. C. beitrug.
    Die eingeplante Lektüre habe ich selbst nach 2 Wochen ungelesen wieder mitgenommen, da es viel zu sehen [mehr...]

  • Familie J. aus H. schrieben uns:

    nachdem wir mit der Kristin Schepers wieder gut in Hamburg gelandet sind, ein kurzes Feedback zu der Reise:

    Es hat wieder einmal viel Spaß gemacht und war eine schöne Reise durch die Ostsee. Besonders beeindruckend waren die Fahrten durch den Kiel Kanal und durch die Oder bis Stettin. In Danzig gab es leider keine Möglichkeit zum Landgang, dies wurde aber durch wunderschöne Tage auf See entschädigt. Ein Besuch in Klaipeda lohnt sich wirklich.

    Die Kristin Schepers ist ein [mehr...]

  • Herr und Frau H.:

    Guten Tag Frau Pfeiffer,

    vor wenigen Stunden sind meine Frau und ich von unserer einwöchigen Reise mit der ‘JORK RULER’ zurückgekehrt. Wir haben eine wunderschöne erlebnisreiche Woche an Bord des Schiffes verbracht und die tollen Eindrücke der Seefahrt, der Landschaft und des Bordlebens genossen. Die Schiffsführung unter der Leitung von Kapt. O. und die
    gesamte Mannschaft waren sehr aufgeschlossen und freundlich. Die technischen Einrichtungen von der Brücke [mehr...]

 

Reiseberichte Ostsee

  • Herr H. berichtete von seiner Fahrt

    Sehr geehrte Frau Pfeiffer,
    bitte richten Sie auch Ihren äußerst freundlichen und fachkundigen Mitstreitern meine herzlichen Grüße aus.

    Nach dem Telefonat möchte ich Ihnen auch auf diesem Weg ein Resümee meiner Fahrt geben:
    nach dem überraschenden Hinweis, dass Göteborg nun Kopenhagen hieß und es statt Montag am Dienstag startete, fand ich mich nach einem kurzweiligen Aufenthalt in der Seemannsmission “Duckdalben” an Bord “Beate” ein. Ein [mehr...]

  • Familie K. schrieb uns

    Sehr geehrte Frau Falkenberg,

    wie versprochen, möchten wir uns mit ganz netten Grüßen bei Ihnen und dem gesamten Team von Frachtschiffreisen Pfeiffer zurück melden.

    Wir haben 7 tolle, erlebnisreiche und sonnige Tage auf See und an Land verbracht, auf dem Schiff wurden wir herzlich empfangen, der Koch war um unseren leibliches Wohl besorgt.

    Wir glauben, die Bilder sprechen für sich.

    Wir möchten uns recht herzlich für die Organisation und Betreuung recht [mehr...]

  • Ein Bericht von Herrn L. über seine Silvesterreise

    Hallo und einen schönen guten Tag Frau Pfeiffer, Frau Falkenberg und Frau Weber!

    Nun ist es etwas über einen Monat her, seit dem ich von meiner Frachtschiffreise wieder zu Hause angekommen bin und der Alltag mich zurückhat.
    Oft denke ich noch an die geruhsamen Zeiten an Bord zurück, wo für mich alles gelassen und ohne Eile in den Tag startete.
    Nun möchte ich mich auf diesem Wege für die doch spontane Realisierung meines Reisetermins zum [mehr...]

  • Herr M. schrieb uns

    Nun ist es beinahe schon 6 Wochen her, seit ich am Karfreitag morgens in Wilhelmshaven abgestiegen bin von M/S “ADELINA D”. Eine sehr schöne und interessante Reise -bestens begleitet von Ihrem Team- hat dort nach ca. 14 Tagen ihr Ende gefunden. Begonnen hatte es in Bremerhaven……. auf der Route stand als erster Hafen Göteborg aber es kam anders…. es ging quasi Leerschiff nach Felixtowe (UK ). Dort gab es dann neben ein wenig Ladung jede Menge leere [mehr...]

  • U.H.

    Hallo Frau Pfeiffer,
    ich bin jetzt seit 3 Wochen von meiner ersten Frachtschiffreise mit der BEATE zurück. Ich habe nur Positives zu berichten, alle meine Erwartungen wurden erfüllt. Besonders hervorheben möchte ich die sehr gute Betreuung vor der Reise durch Sie und Ihr Team – Dankeschön !
    Ich habe mich vom ersten Augenblick an Willkommen gefühlt. Kapitän B. beantwortete unermüdlich alle meine Fragen und nahm sich immer Zeit für mich soweit es die aktuelle [mehr...]

  • Ehepaar N.:

    Liebes „Pfeiffer-Team“,

    anbei ein Reisebericht / Feedback zur o.g. Reise…

    Als Neueinsteiger in die Welt der Schiffsreisen haben wir uns zunächst für eine 7-tägige „Kurzreise“ entschieden, um zu gucken, ob das was für uns ist. Um es vorweg zu nehmen…wir werden wahrscheinlich nichts Anderes mehr machen !

    Wir haben die Reise IFR 108 ( Hamburg-Dänemark-Schweden-Hamburg ) gebucht. An dieser Stelle ein großes „Dankeschön“ an das Pfeiffer-Team. Die [mehr...]

  • Herr J.:

    Hallo Frau Pfeiffer,
    wir sind wieder gut zu Hause von einer schönen Woche auf MS HANNA zurück!
    Ich hatte ja ein Feedback versprochen:
    Für mich war es bei meiner 11. Frachtschiffreise eine runde Sache, auch wenn die Brücke im Hafen und im NOK tabu war. In der Eignerkabine hatte ich stets freie Sicht nach vorn und zur Seite, das war prima und ich konnte meine Leidenschaft für Schiffe und Seefahrt voll ausleben!
    Ich habe allerdings schon den Eindruck, dass sich die [mehr...]

  • Herr R.:

    Sehr geehrtes Pfeiffer – Team,

    große Klasse die Reise. Super Wetter, Elbe, NOK usw. sehr beeindruckend.
    Das alles ist aber nur 60 % der Tour. Captain H. ist einer der 50 beeindruckendsten Menschen,
    welche ich bislang kennen lernen durfte !! Vollprofi und dennoch den „Landratten“ sehr wohl gesonnen.
    Selten so viel Spaß gehabt !

    Kabine groß genug, sauber aber sehr dunkel,
    Essen völlig OK,
    SAT – TV bitte nicht mehr anbieten; es gab [mehr...]

  • Frau G. schrieb uns:

    Sehr geehrte Frau Pfeiffer,

    nachdem wir nun wieder (schweren Herzens) auf dem Festland sind, möchte ich Ihnen Rückmeldung und ein paar Eindrücke von einer fantastischen Reise geben.
    Wir sind rundum begeistert und zufrieden.
    Wir fühlten uns auf dem sehr schönen und gepflegten Schiff unglaublich wohl, wozu auch die nette und herzliche Crew und Capt. C. beitrug.
    Die eingeplante Lektüre habe ich selbst nach 2 Wochen ungelesen wieder mitgenommen, da es viel zu sehen [mehr...]

  • Herr St. schrieb über seine Ostseereise

    Liebes Pfeiffer-Team,

    nach Rückkehr von meiner Reise mit der Bernhard Schepers möchte ich Ihnen gerne eine kurze Rückmeldung geben.
    Es war meine erste Frachtschiffreise und sie hat mir ausgesprochen gut gefallen. Wir sind Stettin, Gävle und Rauma angelaufen, in Polen und in Finnland konnte ich mir die Städte ausführlich ansehen.

    Bedingt durch die Route gab es auf der Brücke viel zu erleben – Fahrt durch den NOK, Schleusenmanöver, Ankermanöver, Fahrt durch [mehr...]

  • Her S. schrieb uns

    Guten Tag Frau Falkenberg

    Am 1. November um 16 Uhr habe ich die CERES beim Burchardkai betreten und am 09. November um ca 15 Uhr in Bremerhaven wieder verlassen. Zwischen diesen beiden Daten liegen interessante Stunden und eindrückliche Erlebnisse.

    Ich wurde gut aufgenommen vom 2ten Offizier über das Verhalten an Bord perfekt instruiert und von der Köchin, Frigillana Ciela,während der ganzen Zeit hervorragend verköstigt. Es gab keinen Moment, der mich verunsicherte und [mehr...]

  • Frau B. und Herr F. sandten uns diesen Bericht

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wenn auch die Reise schon schon einige Monate her ist, so möchten wir uns doch noch bei Ihnen
    für die sehr guten Einschiffungshinweise Hamburg und auch die telefonischen Informationen vor
    der Abreise bedanken.

    Ihr Tipp auf die auf die Nutzung einer Taxe der Fa. Funk-Taxe Wilhelmsburg war ebenfalls sehr hilfreich.
    Der Fahrer hat uns trotz des großen Andranges vor dem Bahnhof sofort “gefunden” und uns direkt [mehr...]

  • Herr N. schreib uns kurz

    Hallo Familie Pfeiffer,

    meine Rundreise mit der “Bianca Rambow” war hervorragend.
    Planung, Schiff und Crew einfach top.
    Dieses war meine 26. Reise und ich kann dieses Schiff nur empfehlen !!
    Danke noch einmal und Gruß aus dem Cuxland

  • Herr G. aus L. schrieb über seine Reise

    Hallo Frau Weber,

    mittlerweile ist schon wieder fast eine Woche vergangen, dass ich von der Ceres von Bord gegangen bin.

    Vorab. Ich war von Anfang bis Ende begeistert.

    Die Frage vieler Freunde, was ich denn den ganzen Tag auf so einem Schiff mache, ließ sich leicht beantworten:

    Die Abläufe wiederholen sich und deshalb war die Reise so intensiv und kurzweilig, weil man sich auf das Wesentliche konzentrieren, sich mit Dingen so lange, wie man möchte, [mehr...]

  • Frau und Herr H:

    Sehr geehrte Familie Pfeiffer,

    nun sind wir bereits wieder ein paar Tage zurück aus Hamburg – und das Schwanken des Bodens bei Landgang hat leider bereits definitiv wieder aufgehört!

    Wir möchten uns bei Ihnen bedanken für die tolle Organisation unserer Reise – ich weiß im Moment gar nicht, mit welchen Adjektiven ich sie treffend charakterisieren könnte, zu leicht würde ich diese oder jene Facette ausklammern!

    Wir haben großartige Tage an Bord der Aurora [mehr...]

  • Ehepaar K. aus D. schrieb:

    Hallo liebe Familie Pfeiffer,

    wir sind gestern (also "zum Glück" erst später als geplant…) von unserer Reise mit der MS "SVEN" zurückgekehrt und möchten Ihnen auf jeden Fall schon mal kurz mitteilen, dass wir von dieser Reise wirklich restlos begeistert sind! Das Wetter hat mitgespielt, die Reiseroute war klasse und erlaubte ausgiebige Landgänge in Helsingborg, Malmö und vor allem Kopenhagen, und insbesondere die Atmosphäre an Bord der MS SVEN war [mehr...]

  • Frau und Herr F. übersendeten uns diesen Reisebericht.
  • Familie S. aus H.:

    Sehr geehrte Familie Pfeiffer,

    nun sind wir schon eine Woche wieder zu Hause, möchten es aber nicht versäumen uns bei Ihnen zu bedanken. Trotz der Umbuchung auf ein anderes Schiff und einen anderen Termin wurde von Ihnen alles hervorragend geplant und organisiert. Wir konnten als erste Gäste das brandneue Schiff belegen und pünktlich einsteigen. Die Crew um Kapitän S. war sehr freundlich und hilfsbereit, besonders der philippinische Koch der uns immer wieder mit schmackhaftem und [mehr...]

  • Familie E.:

    Sehr geehrter Herr Pfeiffer,

    wir hatten Ihnen versprochen, Ihnen zu berichten, wie uns die Reise auf der SVEN (28.11. bis 5.12.08) gefallen hat. Dass wir uns erst jetzt melden, können wir nur mit der üblichen Entschuldigung erklären, dass Ruheständler einfach keine Zeit mehr haben!

    Wir haben die Reise von der ersten bis zur letzten Minute außerordentlich genossen. Das lag zum einen an sehr günstigen äußeren Umständen. Wir hatten so gut wie keinen Wind während der [mehr...]

  • Frau Karin L. und Frau Sonja J. übersendeten uns diesen Reisebericht
  • Frau W. schrieb:

    Sehr geehrte Familie Pfeiffer,

    inzwischen sind seit meinem Urlaub auf der SVEN Anfang März schon fast wieder zwei Monate vergangen. Es war eine unheimlich schöne Zeit mit vielen neuen Erfahrungen und auch der nötigen Ruhe. Die Fahrt Hamburg-Kopenhagen-Oslo-Kopenhagen-Bremerhaven-Hamburg (1215,7 sm) war sehr abwechslungsreich und glücklicherweise noch zwei Tage länger als geplant. Kapitän Zenker und die Crew erklärten mir geduldig alles, was ich wissen wollte; die Brücke wurde [mehr...]

  • Herr und Frau W. berichten:

    irgendwie hat es dann schließlich doch noch geklappt. Zwar sind wir erst am Mittwoch um 12:00 Uhr los mit ein paar Mal umlegen im Hamburger Hafen, was auch schon sehr interessant war, aber mit einem phantastischen Sonnenuntergang ging es schließlich nach Brunsbüttel. Da mussten wir dann erst einmal 6 h vor Anker liegen, bis wir dann an der Reihe waren, so dass wir für das Schleusen schon wieder erstes Tageslicht und eine tollen Sonnenaufgang hatten. Mit der Verspätung durch das [mehr...]

  • Herr und Frau K aus F.:

    Hallo Frau Pfeiffer,

    Wir sind gestern wieder zu Hause angekommen. Die Frachtschiffreise war super. Vielen Dank für die tolle Organisation, es hat alles bestens geklappt.
    Kapitän Z. und seine Crew sind wirklich klasse. Wir haben uns auf der MS SVEN sehr wohl gefühlt. Jetzt haben wir endlich einmal einen richtigen Einblick in die Seefahrt bekommen.

    Leider war die Zeit auf dem Schiff viel zu kurz. Die nächste Reise muss länger sein. Auf jeden Fall werden wir uns wieder [mehr...]

  • Herr Sch. berichtete:

    Hallo liebe Frau Pfeiffer, hallo liebes Team von Frachtschiffreisen Pfeiffer,
    nach dem mit meinem vergessenen Reisepass holprigen Start meiner ersten Frachtschiffreise bin ich in der Nacht zum Montag schon wieder daheim angekommen. Meine persönliche Pannenserie hat sich mit einer defekten Speicherkarte in meiner Digitalkamera, die ich in Malmö durch eine neue ersetzen konnte, glücklicherweise nicht weiter fortsetzen können. So blicke ich auf eine sehr eindrucksvolle und [mehr...]

  • Familie J. aus H. schrieben uns:

    nachdem wir mit der Kristin Schepers wieder gut in Hamburg gelandet sind, ein kurzes Feedback zu der Reise:

    Es hat wieder einmal viel Spaß gemacht und war eine schöne Reise durch die Ostsee. Besonders beeindruckend waren die Fahrten durch den Kiel Kanal und durch die Oder bis Stettin. In Danzig gab es leider keine Möglichkeit zum Landgang, dies wurde aber durch wunderschöne Tage auf See entschädigt. Ein Besuch in Klaipeda lohnt sich wirklich.

    Die Kristin Schepers ist ein [mehr...]

 

Reiseberichte Baltikum

  • Herren M. berichteten von Ihrer Reise nach St. Petersburg

    Liebe Frau Falkenberg, liebes Pfeiffer-Team,

    sehr gerne berichte ich Ihnen von einer wirklich schönen Reise mit der Vera Rambow mit dem Reiseziel St.Petersburg. Walter und ich sind bei unserer Ankunft an Bord sehr zuvorkommend aufgenommen worden. Wir beide verfügen über Erfahrungen auf Frachtschiffen auf Grund eigener Fahrzeiten in der Maschine und in der Kombüse und können den Schiffsbetrieb sehr wohl einschätzen. Wir haben uns von Anfang an wohlgefühlt. Für mich war es die [mehr...]

  • „Vielfahrer“ Herr R. berichtet von seiner Reise

    Moin in Wuppertal,

    bin am Mittwoch wieder gut gelandet in Hamburg, sogar am gleichen Terminal, wo ich eingestiegen bin. Der Zustieg am 10. März war nicht ganz wie geplant. Aber Kapitän G. hat mich laufend über die Veränderungen informiert. Schließlich klappte es abends am Eurogate.

    Die ersten Tage nur blauer Himmel, aber sehr frisch. In Kotka das Maritimzentrum Vellamo angesehen (8€ Eintritt), lohnt sich wirklich. Nicht so furchtbar groß, aber interessant. Vom Zentrum [mehr...]

 

Reiseberichte Russland

  • Herren M. berichteten von Ihrer Reise nach St. Petersburg

    Liebe Frau Falkenberg, liebes Pfeiffer-Team,

    sehr gerne berichte ich Ihnen von einer wirklich schönen Reise mit der Vera Rambow mit dem Reiseziel St.Petersburg. Walter und ich sind bei unserer Ankunft an Bord sehr zuvorkommend aufgenommen worden. Wir beide verfügen über Erfahrungen auf Frachtschiffen auf Grund eigener Fahrzeiten in der Maschine und in der Kombüse und können den Schiffsbetrieb sehr wohl einschätzen. Wir haben uns von Anfang an wohlgefühlt. Für mich war es die [mehr...]

  • Herr D. schrieb uns

    Hallo Liebes Pfeiffer Team,
    mit wenigen Worten gesagt , es war absolute Spitze ! Meine erste , aber sicher nicht letzte , Reise mit einem Containerschiff und zwar auf der JONNI RITSCHER war ein unvergessliches Erlebnis für mich.
    Schon bei der Einschiffung in Hamburg bin ich ganz Herzlich von der Besatzung Begrüßt und Aufgenommen worden . Dank Ihrer tollen Organisation hat alles Super geklappt .
    In St. Petersburg wurden wir , Frau L. und ich , von Frau Bykova an der [mehr...]

  • Ehepaar H. aus A.:

    Die Reise war von Anfang bis Ende ein Erlebnis. Beim an Bord gehen wurden wir freundlich empfangen und sofort wurde uns das wichtigste verständlich erklärt. Das Verholen in Hamburg haben wir auf der Brücke miterlebt. Die Durchfahrt durch den Kanal war lehrreich durch die Erklärung des Kapitäns. Auch die Einweisung zur Schiffssicherheit durch den 2. Offizier war lehrreich. Das Schiff war in einem hervorragenden und sehr sauberen Zustand. Auch an der Verpflegung gab es nichts auszusetzen. [mehr...]

  • Herr und Frau K. schrieben uns:

    Guten Tag Herr & Frau Pfeiffer,
    wir sind zurück von unserer Containerschiffreise von Hamburg nach St. Petersburg. Es war einfach super… Die ganze Besatzung war sehr freundlich, auch die Offiziere und besonders der Kapitän waren zuvorkommend und behilflich. Das ganze Schiff war sehr sauber, es wurde dauernd geputzt und gestrichen und die Küche strahlte. Die Kabinen ausreichend groß und gemütlich.
    Das Essen war gut und sehr reichlich. Wir genossen die Ruhe auf See, [mehr...]

 

Reiseberichte Norwegen

  • Herr V. schrieb uns

    Guten Tag Frau Pfeiffer
    Besten Dank für Ihr Mail.
    Zuerst möchte ich mich bei Ihnen für die sehr gute Organisation bedanken. Ich kann nur Lob über Ihre Firma aussprechen. Von Anfang an waren Ihre Informationen sehr kompetent. Auch die Orientierung vor dem Einschiffen und wohin die Reise führt, da habe ich mich immer sehr gut informiert gefühlt. Bis hin zu dieser Abrechnung, diese erreichte mich ja fast vor meiner Ankunft in der Schweiz. Aber nun zur Reise:
    Die Reise [mehr...]

  • Herr T. sandte uns diese E-Mail

    Hallo Frau Weber,

    vielleicht freuen Sie sich über Resonanz und so möchte ich kurz berichten, wie die Reise mit der MV Marmakira nach Norwegen verlief.
    Zunächst hatte ich noch nie so ein komfortables Zeitfenster zum Zusteigen. Das Schiff legte erst am Folgetag ihres genannten Termins ab. Ist halt kein Containerschiff, das nur wenige Stunden liegt. Die Reise verlief dann zunächst ruhig, aber schweres Wetter war bereits angekündigt. Und es traf uns so schwer, dass die [mehr...]

  • Frau K.:

    Liebe Frau Pfeiffer,

    die 2 Wochen auf der MS MarMakira unter Kapitän Z. waren wunderbar. Für norwegische Verhältnisse hatten wir traumhaft gutes Wetter, moderaten Wind mit entsprechend wenig Seegang. Alle an Bord waren sehr um mein Wohl bemüht, nahmen sich mehr als einmal viel Zeit, alle meine Fragen zur Navigation, der MS MarMakira, anderen Schiffen oder der Seefahrt im allgemeinen sowie der Umgebung zu beantworten. Ich habe mich total gut aufgehoben und extrem wohl gefühlt. Es [mehr...]

  • Frau D. schrieb:

    Seit zwei Tagen bin ich von meiner Reise zurück und möchte nur eine kurzes Feedback geben. Es war einfach wundervoll!

    Der Kapitän und die gesamte Crew haben sich rührend um ihre Gäste gekümmert, und ich habe mich an Bord ausgesprochen wohl gefühlt. Zwar war die Reise einen Tag kürzer als ursprünglich geplant, aber das ist nun einmal so in der „christlichen“ Seefahrt.

    Wir sind bei traumhaftem Wetter von Hamburg nach Göteborg, dann nach Frederikstad und Halden [mehr...]

  • Schöner ausführlicher Bericht von Herrn L. aus S.:
  • Ehepaar T.:

    Sehr geehrte Frau und Herr Pfeiffer,

    wir sind gerade von unserer Schiffsreise zurück. Es war genau wie wir es uns vorgestellt haben.
    Sehr nette Besatzung, alle waren sehr hilfsbereit und gaben sich Mühe uns zu verstehen, besonders der Koch, lecker Essen und eine Menge Informationen.
    Herrliche Sonne in Norwegen, einlaufen und auslaufen aus dem Fjord bei Tage, 2 Tage Oslo und 2 Tage Kristiansand, es hat einfach alles gepasst. Leider sind wir nur bei Nacht in Hamburg ein- [mehr...]

  • Frau S. schrieb uns:

    Hallo liebes Pfeiffer-Team,

    wenn auch etwas verspätet, möchte ich Ihnen dennoch eine kurze Rückmeldung zu unserer Reise vom 06. Juni mit der MS Gerda geben (von Hamburg nach Norwegen).

    Das Einchecken in Hamburg hat sehr gut geklappt, wir konnten sofort unsere beiden Einzelkammern beziehen, die sehr geräumig und auch sehr sauber waren. Die Reise selbser hat uns sehr gut gefallen, wir hatten in Oslo, Halden und auch Bremerhaven genug Zeit für einen Landgang (und super Wetter [mehr...]

  • Familie J. aus H.:

    Liebe Frau Pfeiffer,

    nach einer Woche auf der MS Aurora, die uns von Hamburg via Bremerhaven nach Oslo und zurück führte, sind wir gestern wieder mit vielen Eindrücken gelandet. Als Wiederholungstäter haben wir unser Transportmittel deutlich verkleinert. Dadurch konnten wir die Seefahrt noch intensiver erleben. Auch wenn das Wetter jahreszeitlich bedingt (und nicht ganz unerwartet) uns gegenüber nicht immer gnädig war, empfanden wir die Reise wieder als ein unvergessliches [mehr...]

  • Herr K. meldete sich bei uns:

    inzwischen ist schon fast ein Monat seit unserer Reise mit der Jork Ruler vergangen und ich wollte mich nur kurz bei Ihnen melden. Die Reise war – trotz ungemütlichen Seegangs auf der Fahrt von Rotterdam nach Oslo – ein tolles Erlebnis. Das Schiff war topp in Schuss und die Crew durchweg sehr freundlich, offen und hilfsbereit (und auch nachsichtig mit den "Landratten" an Bord, falls man mal im Wege stand). Wir hätten durchaus noch ein, zwei weitere Runden mit der Jork [mehr...]

  • Nachricht von Herrn Sch.:

    Hallo Frau Pfeiffer, Frau Falkenberg, Herr Pfeiffer

    Meine Reise nach Oslo mit der Henneke Rambow war für mich ein voller Erfolg. Meine Erwartungen wurden noch übertroffen! Ich könnte mir eine weitere Reise vorstellen. Man gewöhnt sich schnell an das Bordleben, Gespräche gab’s beim Essen und auf der Brücke die Leute müssen ja ihre Arbeiten verrichten. Bei den Landausflügen hätten wir uns von der Crew etwas mehr Informationen erhofft. In Oslo hätten wir Zeit gehabt, [mehr...]

  • Max B., 12 Jahre, schrieb uns:

    Sehr geehrte Fam. Pfeiffer,
    Ich bin 12 Jahre alt und fuhr vor 3 Wochen mit meinen beiden Großeltern mit der "MV Doris Schepers" (Reise: IFR 105). Ich möchte mich an dieser Stelle für die tollen Erlebnisse und die Einblick an Bord eines Containerschiffes bedanken. Das Essen war spitzenklasse, und besser als in so manchem Restaurant. Der Kapitän erzählte mir viel über Container, Bordelektronik, und heftige Stürme. Er schenkte mir sogar eine DVD über das Schiff, [mehr...]

  • Herr J.L. schrieb uns:

    Sehr geehrte Frau Pfeiffer, sehr geehrte Frau Falkenberg,

    so schnell vergeht die Zeit. Am 15.05. gingen mein Kumpel und ich an Bord der "Doris Schepers", um die Meere unsicher zu machen. Doch schon auf der Hinfahrt war es eher umgekehrt – die Meere machten uns unsicher ;-). Windstärke 7, 4 Meter hohe Wellen und eine Schiffsneigung von 15 Grad nach links und rechts machten uns von Rotterdam an bis vor die norwegische Küste zu schaffen. Auch wenn mir nicht mehr so gut [mehr...]

  • Ehepaar U. mailte uns:

    Sehr geehrte Fam. Pfeiffer, liebe Frau Falkenberg,
    mittlerweile sind einige Tage vergangen, wo wir von Bord der Doris Schepers gegangen sind. Mit voller Absicht. Wir wollten unsere Emotionen etwas beruhigen. Es funktioniert aber nicht so wie geplant. Unsere Gemütssituation ist nach wie vor etwas aufgewühlt von den Eindrücken unserer Reise. Die Crew war einladend freundlich und zuvorkommend hilfsbereit. Der Kapitän Herr Plomitzer, hat uns die Reise so angenehm wie nur möglich [mehr...]

  • Herr Dr. G. und Frau P.:

    Liebe Frau Pfeiffer!
    Hier ein kurzer Eindruck unserer Reise mit der Rheintal. Sie können es, wenn Sie wollen, für Ihre Homepage verwenden.
    Am Freitag, dem geplanten Abfahrtstermin ein Gespräch mit Frau Pfeiffer, das Schiff laufe am Samstag um 8 Uhr in Rotterdam ein und habe nur kurze Liegedauer, wir sollten daher bald im Hafen sein. Am Tag vorher beim Immigration-Officer einzuchecken erwies sich als problemlos, also Wecker auf 6 Uhr und ohne Frühstück aber mit freudiger [mehr...]

  • Herr R. schrieb uns:

    Moin Moin Frau Pfeiffer,
    Montag haben wir mit der SVEN in HH wieder angelegt, also genau eine Woche nach Abfahrt. Es war eine sehr abwechslungsreiche Fahrt, nicht immer bei gutem Wetter. So war im Oslofjord auf der Fahrt nach Oslo heftiger Schneefall, für mich eine Premiere, dass auf dem Schiff Schnee beseitigt wird. In der Bucht vor Oslo schwammen noch reichliche Eisschollen.
    Die Fahrt war dennoch schön, denn in den Fjorden zu fahren ist schon aufregend.
    Eine [mehr...]

 

Reiseberichte Skandinavien

  • Herr V. schrieb uns

    Guten Tag Frau Pfeiffer
    Besten Dank für Ihr Mail.
    Zuerst möchte ich mich bei Ihnen für die sehr gute Organisation bedanken. Ich kann nur Lob über Ihre Firma aussprechen. Von Anfang an waren Ihre Informationen sehr kompetent. Auch die Orientierung vor dem Einschiffen und wohin die Reise führt, da habe ich mich immer sehr gut informiert gefühlt. Bis hin zu dieser Abrechnung, diese erreichte mich ja fast vor meiner Ankunft in der Schweiz. Aber nun zur Reise:
    Die Reise [mehr...]

 

Reiseberichte Schweden

  • Herr M. schrieb uns

    Nun ist es beinahe schon 6 Wochen her, seit ich am Karfreitag morgens in Wilhelmshaven abgestiegen bin von M/S “ADELINA D”. Eine sehr schöne und interessante Reise -bestens begleitet von Ihrem Team- hat dort nach ca. 14 Tagen ihr Ende gefunden. Begonnen hatte es in Bremerhaven……. auf der Route stand als erster Hafen Göteborg aber es kam anders…. es ging quasi Leerschiff nach Felixtowe (UK ). Dort gab es dann neben ein wenig Ladung jede Menge leere [mehr...]

  • Herr G schrieb uns:

    Liebe Frau Pfeiffer, liebe Frau Falkenberg,

    Ich bin gestern Freitag von meiner Frachtschiffreise zurückgekehrt.

    Da es eine Verzögerung von etwa 6 Std. wegen einem Lotsenstreik in Bremerhaven gegeben hatte, habe ich das Schiff in Bremerhaven verlassen und bin dann mit dem Zug nach Hamburg und dem Flugzeug in die Schweiz zurück gereist.

    Die MS IDUNA ist ja ein kleineres Containerschiff, aber sehr gepflegt und alles sehr sauber. Die Besatzung, 12 Mann: Kapitän und [mehr...]

  • Frau T. berichtete:

    Liebe Frau Pfeiffer,

    Die Reise auf der Frej hat uns super gut gefallen! Im Gegensatz zur Hochwassergefahr zuhause hatten wir fast immer gutes Wetter. Eine Regen- und Gewitterfront durchfuhren wir vor Kopenhagen. Von der sicheren Brücke aus hatte man einen tollen Ausblick auf das Wettergeschehen und die tief fliegenden Flugzeuge im Landeanflug vor Kastrup. Auch meinen Verwandten wurde es nie langweilig – immer war da etwas zu beobachten. Geschlafen haben wir viel – auch untertags [mehr...]

  • Herren R. und B.:

    Liebe „Pfeiffer-Crew“,

    nun haben wir unsere erste Frachtschiffreise hinter uns und denken mit Sehnsucht an die schönen Tage an Bord der „Hanna“.

    Wir bedanken uns für die Betreuung im Vorwege und die komplikationslose Umbuchung. Der Reiseverlauf war etwas anders (erster Hafen war Århus und nicht Kopenhagen / auf der Rückfahrt Richtung Bremerhaven konnte das Schiff wegen Tiefgangs nicht durch den Öresund, sondern musste durch den Großen Belt), hat aber dem Ganzen [mehr...]

  • Herr K. berichtet uns von seiner Reise

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    nun ist schon einige Zeit seit meiner Frachtschiffreise vergangen.
    Jetzt wird es Zeit, dass ich Ihnen ein kurzes Statement darüber gebe.

    Die gesamte Reise war von Anfang bis Ende sehr gut organisiert, vielen Dank dafür an Sie und Ihr Team!
    Die gesamte Besatzung der Larissa war sehr freundlich und aufgeschlossen. Trotz der Sprachunterschiede konnten wir uns gut,
    meistens in englisch, verständigen.

    Für mich war die Reise [mehr...]

  • Herr R aus C. berichtete

    Moin Moin in Wuppertal,

    seit gestern früh wieder im Lande. Alles war schön, wir hatten gutes Wetter (also 3 Landgänge), mit Kapitän D. und Chief H. (wie vor 4 Jahren) richtig viel Spaß gehabt. Und der Mitpassagier auch noch ok – was will man mehr. So muss eine Rambow-Fahrt sein.

    Sicht nach Vorne fast immer frei. Die haben übrigens neuerdings Sat-TV, man kann also auch unterwegs TV sehen. Aber da müsste ich mich erst dran gewöhnen, ich glaube auf der Vera war das [mehr...]

  • Ein kurzes Feedback von Frau T.

    Liebes Pfeiffer-Team,

    seit Freitag sind wir zurück aus Schweden (IFR 112). Es war sehr schön wieder unterwegs zu sein, auch wenn es für mich zu kurz und die Ostsee zu ruhig war. Für meine Freundin, als „Einsteigerin“, war es genau richtig. Das Schiff ist sehr gepflegt, die Besatzung sehr harmonisch untereinander und freundlich zu den Passagieren.

    Vielen Dank für Ihre auch diesmal wieder tolle Betreuung.

    Mit freundlichen Grüßen

  • Herr G. aus H. schrieb uns

    Hallo Frau Pfeiffer,

    nach einer gelungenen Passage auf der “Larissa” möchte ich mich bei ihnen recht herzlich für die Organisation bedanken.
    Es hat mir sehr gut gefallen. Die Mannschaft war sehr nett und zuvorkommend. Der Koch ist einfach Spitze, der Kapitän ein ruhiger und bescheidener Mann.

    In Göteburg und Helsingborg konnten wir von Bord gehen und einen Stadtbummel unternehmen.
    An diese Reise werde ich mich lange gern [mehr...]

  • Herr K. schrieb uns ausführlich:
  • Herr T. schrieb uns:

    Liebes Pfeiffer-Team,

    obwohl meine bei Ihnen gebuchte Reise schon sechs Wochen zurückliegt, möchte ich Ihnen dennoch meine Eindrücke übermitteln.

    Als langjähriger Freizeitskipper hatte ich den Wunsch, die Schifffahrt endlich auch einmal von der professionellen Seite kennenzulernen. Durch Ihre kompetente Beratung wählte ich als Einsteiger die Reise Schweden-Mälarensee (IFR 113).

    Ausgangspunkt war der Burchardkai im Hamburger Containerterminal. Mit dem [mehr...]

  • Ehepaar B. aus D. schrieb uns:

    Nun sind wir schon einige Wochen aus Schweden zurück und schwärmen immer noch von dieser Reise. Mein Mann hat Ihnen ja schon berichtet. Der Kpt. ist ein sehr humorvoller Mensch, aber auch ein klasse Kapitän, das hat er schon in der Schleuse bewiesen. Seine Mannschaft hat uns toll aufgenommen und war immer freundlich und höflich. Und von dem Seemannsgarn, das der Kapitän gesponnen hat, habe ich mir einen warmen Pullover gestrickt. Es war wirklich schön und wir werden die Reise ja [mehr...]

  • Herr R. schrieb uns:

    Wertes Pfeiffer-Team!
    Seit gestern bin ich von meiner Reise mit der BERNHARD SCHEPERS zurück.
    Es hat mir einmal mehr gefallen ein paar Tage an Bord eines Feeder-Schiffes zu verbringen.
    Die BERNHARD SCHEPERS ist ein schönes und gut gepflegtes Schiff. Meine Kammer hat die kühnsten Erwartungen übertroffen; sie war sehr schön. Mit der Besatzung habe ich mich gut verstanden, die Kapitäne (Wechsel in Hamburg) und der Chief-Ing, aber auch die ganze übrige Besatzung haben [mehr...]

  • Herr L. berichtete:

    Sehr geehrte Frau Pfeiffer,

    nun bin ich schon gut eine Woche wieder zurück aus Schweden und kann wieder auf eine tolle Frachtschiffreise zurückblicken! Ein toller Anfang war schon der Montag in Hamburg. Das von Ihnen in den Unterlagen empfohlene "Hotel-am-Elbufer" ist wahrlich fantastisch! Sehr nette Angestellte, die mir sogleich ein Taxi zum BuKai für den nächsten Morgen organisiert hatte, ein klasse Zimmer mit Dachterrasse und Elbblick sowie schönes Frühstücksbuffet [mehr...]

  • Herr P. berichtete:

    Sehr geehrte Frau Falkenberg,
    herzlichen Dank für die Vermittlung dieser unvergesslichen Frachtschiffreise auf der BIANCA RAMBOW letzte Woche!
    Die Reise hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen. Es erwartete mich eine luxuriöse und große Eignerkammer in einem sehr sauberen und gut gepflegten Frachtschiff. Die Mannschaft war super-nett und war stets bereit auf meine vielen Fragen kompetente Auskunft zu geben – und das trotz des engen Zeitplans und der Hetzerei in [mehr...]

  • Ehepaar L. berichtete uns mit folgendem Foto:

    Hallo Frau Pfeiffer,
    wir melden uns wohlbehalten von unserer tollen Schiffsreise auf der Trans Odin zurück. Vielen Dank, das alles so gut geklappt hat. In Erinnerung bleiben: erholsame Tage auf See, ein sehr nette, auskunftsbereite und fürsorgliche Crew, das gute und sehr nahrhafte Essen, je ein schöner Tag in Stockholm, Västeras, Arhus und Hull und jede Menge neue Eindrücke…

    Wir sind begeistert!

    [mehr...]

 

Reiseberichte Asien

  • Frau S. hat uns einen detaillierten Reisebericht über ihre Weltreise mit dem Frachtschiff (und Flugzeug) gesendet

    Liebes Team von Frachtschiffreisen Pfeiffer,

    von Mai bis Oktober 2015 war ich 4 Monate auf der Rickmers Dalian unterwegs. Nach meiner Rückkehr hatte ich ganz vergessen, mich bei Ihnen zu melden, möchste dies nun aber nachholen.

    Ich hatte eine fantastische Zeit an Bord und hätte noch ewig weiterfahren können. Alle Mitglieder der Crew haben mich (als 30jährige Frau ein wohl eher seltener Gast an Bord) immer sehr respektvoll behandelt und ich hab mich immer wohl gefühlt. Ich [mehr...]

  • Unterwegs mit der Almaviva von Genua nach Singapur.

    Kurz und bündig: Es war Spitze!!
    Ich fühlte mich total aufgehoben auf dem Schiff, die Mannschaft war herzlich, sehr respektvoll von allen Seiten, (als einzige Frau als ältere Dame, kein Problem) die Unterbringung vom Feinsten, eine 28 m2 grosse Kabine sowie einen kleinen Aufenthaltsraum mit Monitor für DVD aus der Bibliothek. Leider hatte ich mich entschlossen, das Schiff in Singapur zu verlassen. Mit einem weinenden Auge, das sage ich Ihnen. Ich hatte auf dem Schiff zu allen [mehr...]

  • Herr Z. schrieb uns über seine Reise von Pusan nach Seattle

    Hallo Team Pfeiffer:

    Nach einer knappen Woche zu Hause in Seattle nun auch schnell ein paar Zeilen an Sie. Was soll ich sagen, die Reise an Bord der Hanjin Haiphong hat meine Erwartungen mehr als erfuellt. Klar, im Dezember ist auf dem Nordpazifik nicht mit Sonnenschein und guten Sichtweiten zu rechnen. Aber da das ja klar war, waren meine Erwartungen eben auch nicht auf eine Baederreise mit viel Zeit auf dem Sonnendeck gesetzt.

    Dafuer war die Besatzung des Schiffes umso [mehr...]

  • Herr K. schrieb über seine Asienreise

    Auf der CMA-CGM Callisto unterwegs von Hamburg nach Singapur – Eine Schiffsreise mit einem Container-Frachtschiff.

    Ja, und was willst du den ganzen Tag an Bord eines Frachtschiffs machen? So wurde ich gefragt und etwas seltsam angeschaut. Nun, ich wusste es auch nicht so genau, wie ich mich fast sechs Wochen lang immer bei Laune halten werde. Meine Antworten waren deshalb etwas hergesucht und klangen wenig überzeugend. Zugegeben, eine Frachtschiffreise zu unternehmen gehört [mehr...]

  • Herr S.: Einmal Hongkong – Hamburg im Dezember.

    HIT – Hongkongs International Terminal. Containergebirge ringsum. Eine blaue Stahlwand schiebt sich ins Bild: LT Cortesia lese ich am Steven. Angekommen! Schon von außen ist der Frachter überwältigend. Man starrt hinauf, man starrt entlang, man schickt den Blick wieder nach unten: was für ein Riese! Der 25-Meter-Aufstieg über die Gangway an der haushohen Bordwand entlang gerät zur Kletterpartie.

    Staunend richte ich mich später in meiner sonnendurchfluteten, sehr wohnlichen [mehr...]

  • Frau L. aus K.:

    Liebe Familie Pfeiffer, von einer herrlichen und an Eindrücken reichen Reise zurück, melde ich mich bei Ihnen. Die Reise war ein voller Erfolg! Diesmal stimmte alles: eine solche Atmosphäre habe ich bisher auf keinem Schiff erlebt. Es liegt natürlich an der Schiffsführung, aber auch an den mitreisenden Paxen. Bis Shanghai war ich die einzige Paxe, abgesehen von den mitreisenden Ehefrauen des Kapitäns und des 2. Offiziers. Wir verstanden uns sehr gut, machten Landgänge gemeinsam unter [mehr...]

  • Herr F. aus K.:

    Die Fahrt verlief absolut problemlos, Kapitän und alle Mitarbeiter waren aufgeschlossene Gastgeber, Verpflegung und Service waren einwandfrei,  besonders zu loben der Steward, der sich bei der Betreuung seiner Gäste Mühe machte.

    Die Lösung mit dem Pilot-Deck und dessen großer zur Verfügung stehender überdachter Fläche, bei der man immer einen Bereich findet, sich im Schatten aufhalten zu können, ohne weggeblasen zu werden, ist für Passagiere ideal. Au der außen angebrachte [mehr...]

  • Herr M. schrieb uns:

    Sehr geehrte Frau Pfeiffer,
    ich möchte Ihnen mitteilen, dass wir gestern in Indien (Nhava Sheva) angekommen sind. Wir haben die Reise mit der Ibn Sina sehr genossen und werden Sie natürlich weiter empfehlen. Am Ende der Überfahrt war es gar nicht so einfach, das Schiff und die Crew zu verlassen, denn wir haben viele angenehme Stunden miteinander verbracht.
    Ein herzliches Dankeschön!

  • Herr P. und Herr H.:

    Guten Tag,
    hier unser Kurzbericht:
    Eine sehr schöne Schiffsreise, es war ja unser erster "grosser" Törn auf so einem Riesenpott. Die Passage des Suezkanal war sicherlich der Höhepunkt.
    Überaus freundliche und zuvorkommende Besatzung, bequeme Kammern, viele interessante Gespräche auch mit den Mitpassagieren. Wir haben wieder viel gelernt.
    Verpflegung reichlich wie immer, allerdings geschmacklich auf Kantinenniveau, wir haben auf vorhergehenden [mehr...]

 

Reiseberichte USA

  • Bericht von Herrn A.
  • Frau S. hat uns einen detaillierten Reisebericht über ihre Weltreise mit dem Frachtschiff (und Flugzeug) gesendet

    Liebes Team von Frachtschiffreisen Pfeiffer,

    von Mai bis Oktober 2015 war ich 4 Monate auf der Rickmers Dalian unterwegs. Nach meiner Rückkehr hatte ich ganz vergessen, mich bei Ihnen zu melden, möchste dies nun aber nachholen.

    Ich hatte eine fantastische Zeit an Bord und hätte noch ewig weiterfahren können. Alle Mitglieder der Crew haben mich (als 30jährige Frau ein wohl eher seltener Gast an Bord) immer sehr respektvoll behandelt und ich hab mich immer wohl gefühlt. Ich [mehr...]

  • Herren R.:

    Guten Tag Frau Pfeiffer und Team,

    wir möchten ein kurzes Feedback zu unserer Frachtschiffreise auf der MSC Monterey geben.

    Um es vor weg zu nehmen, es war die Reise unseres Lebens (Vater und Sohn)! Es gab nichts aber auch gar nichts, was wir uns besser vorgestellt oder erhofft hatten. Ein super Schiff und ein Leben mit einer wahnsinns Crew! Unser Anspruch war eher der schiffstechnische Bereich (ich bin vor über 30 Jahren selbst ein paar Jahre zur See gefahren). Wir haben so [mehr...]

  • Ein Reisebericht von Herrn R.

    Sehr geehrte Frau Pfeiffer,
    sehr geehrtes Pfeiffer-Team,

    voller neuer Eindrücke möchte ich mich heute nach Abschluss meiner Reise zunächst bei Ihnen für die gute und verständnisvolle Beratung im Vorfeld bedanken und Ihnen einige Informationen als Rückmeldung geben, die sie vielleicht auch für andere Kunden nutzen können.

    MSC Ilona kam nachmittags am 20.9. in Charleston an, ca. 1,5 Stunden danach waren wir an Bord. Die Vorinformationen durch den Agenten und die [mehr...]

  • Herr Z. schrieb uns über seine Reise von Pusan nach Seattle

    Hallo Team Pfeiffer:

    Nach einer knappen Woche zu Hause in Seattle nun auch schnell ein paar Zeilen an Sie. Was soll ich sagen, die Reise an Bord der Hanjin Haiphong hat meine Erwartungen mehr als erfuellt. Klar, im Dezember ist auf dem Nordpazifik nicht mit Sonnenschein und guten Sichtweiten zu rechnen. Aber da das ja klar war, waren meine Erwartungen eben auch nicht auf eine Baederreise mit viel Zeit auf dem Sonnendeck gesetzt.

    Dafuer war die Besatzung des Schiffes umso [mehr...]

  • Herr K. schrieb uns

    Liebes Pfeiffer-Team,

    vorgestern endete meine Reise auf der APL Indonesia von New York nach Bremerhaven.

    Ich möchte Ihnen auf diesem Weg kurz berichten, dass das eine ganz wunderbare, problemlose und entspannte Reise war: ein prima Schiff, sehr freundliche Besatzung, nette Mitreisende, ordentliches Wetter und so weiter.

    Die eintägige Verspätung zu Beginn war im völlig im Rahmen des Erwartbaren. Wenn ich über irgendetwas klagen könnte, dann (genau wie meine [mehr...]

  • Herr A. aus H.:

    Angelaufene Häfen: Antwerpen, Felixstowe, Le Havre, Charleston, Freeport, Veracruz, Altamira, Houston, New Orleans, Freeport, Charleston, Antwerpen, Felixstowe, Bremerhaven
    Sonntag, 9.4.06
    Morgens mit dem Zug nach Antwerpen. Das Containerschiff, die MSC Alessia, war schon da und es ging gleich an Bord.

    Beim Abendessen habe ich mit dem Kapitän und dem Chief erste Gespräche geführt. Der Chiefmate machte mit mir gegen 19.30 den Sicherheitsturn. Das Schiff ist riesig und [mehr...]

  • Frau S. schrieb uns:

    Sehr geehrte Frau Pfeiffer,
    es hat mir gut gefallen auf der Independent Pursuit von Antwerpen nach Chester. Wurde nicht krank, war nicht seekrank, hatte keine Untergangsängste. Keine "attractions and entertainment", nur Meer, Himmel und das Maschinengeräusch – ich fand’s wunderbar!
    Vielen Dank, dass Sie mir nicht abgeraten haben, als ich gezögert habe. Ich könnte mir sogar eine weitere Frachtschiffreise vorstellen.

  • Herr F. schrieb uns:

    Sehr geehrte Frau Pfeiffer,
    Die Reise auf der MS Hanjin Palermo von Bremerhaven über Rotterdam und Le Havre nach New York war ein tolles Erlebnis. Ich würde die Reise sofort noch mal machen. Meine größte Sorge war anfangs die Seekrankheit und die Langeweile während der 13-tägigen Überfahrt. Aber nichts dergleichen ist eingetreten. Bei anfangs schlechtem Wetter hatte ich endlich mal Gelegenheit ein gutes Buch an einem Stück auszulesen.
    Die Crew der MS Hanjin Palermo [mehr...]

 

Reiseberichte Irland

  • Frau Z. gibt einige praktische Tipps aus eigener Erfahrung

    Liebe Frau Pfeiffer,
    vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihre informativen Unterlagen, die mir bei der Reisevorbereitung sehr geholfen haben. Hier ist mein Reisebericht, der vielleicht anderen Interessenten bei der Reisevorbereitung hilft.

    Für wen eignet sich die Reise mit einem Frachtschiff?
    Wer eine Schiffsreise sucht ohne großes Brimborium, nur allein sein will mit sich und dem Meer ist auf einem Frachtschiff richtig. Ob die Frachtschiffreise ein Erfolg wird oder [mehr...]

  • Frau U. und Freundinnen per Containerschiff von Antwerpen nach Irland und zurück
  • Herr Jürgen H. aus D.:

    Sehr geehrte Frau Pfeiffer,

    die Reise auf der „B. G. Rotterdam“ war für mich und meine Frau ein höchstinteressantes und unvergessliches Erlebnis. Kapitän Tächl aus Cuxhaven und seine Crew haben uns sehr freundlich aufgenommen und bereitwillig in die Geheimnisse der Frachtschifffahrt eingeweiht. Selten haben wir auf einer relativ kurzen Reise so viel gelernt.

    Besonders genossen haben wir die tägliche Beteiligung an den „Wachen“ des Kapitäns (8.00 bis 12.00 Uhr und [mehr...]

  • Frau E. aus B.

    Sehr geehrte, liebe Frau Pfeiffer,

    nun sind wir schon eine Woche wieder zurück, und in uns klingen die Erlebnisse unserer wunderschönen Reise nach Irland nach. Oder wie es mein Enkel in der Sprache der Jugendlichen ausdrückte: Die Reise war so geil! Wir waren aber auch wirklich vom Glück begünstigt; nicht nur, dass wir gerade die zwei schönsten Wochen des kurzen Sommers erwischt hatten, so dass wir nie einen langärmeligen Pullover brauchten; nicht nur, dass die Mannschaft, [mehr...]

  • Herr H.:

    Sehr geehrte Frau Pfeiffer, sehr geehrter Herr Pfeiffer,
    ich möchte an dieser Stelle von meinen sehr positiven Erfahrungen über meine Reise von Antwerpen nach Dublin und Belfast berichten. Meine Frau hatte mir die Reise zu meinem 50.Geburtstag geschenkt und dank Ihrer Mithilfe ist die Überraschung wirklich gelungen. In Antwerpen wurde ich, nachdem ich am Terminalgate eingecheckt hatte, per Shuttlebus zur Rheintal gefahren und dort freundlich empfangen. Überrascht war ich von [mehr...]

 

Reiseberichte Mittelmeer

  • Herr V. schrieb uns

    Liebe Frau Falkenberg,

    herzlichen Dank nochmal für die Vermittlung und gute Betreuung. Auf dem Schiff war es sehr besonders (Sie kennen das ja sicher), erlebnisreich und bunt. Hat Alles bestens geklappt und ich kann nur sagen, dass die Besatzung entzückend freundlich und angenehm war. Und das Drumherum im Schiff passt gut, der Fitnessraum war passend und mit den Mitreisenden war es dann noch abwechslungsreicher.
    Das Einzige, was immer herausfordernd war, war aus den Häfen [mehr...]

  • Frau H. und Herr D. meldeten sich zurück

    Hallo einen wunderschönen guten Tag,

    Diese Reise mit dem Frachtschiff Benjamin Franklin war einmalig schön, das Schiff eine Wucht.

    Wir waren einen Tag vorher in Hamburg im Hotel. Mit unserem Agenten hatten wir darüber gesprochen, auch noch einen Tag vorher. Leider hatte er uns nicht benachrichtigt das das Schiff später kommt, wir waren dadurch schon früh im Hafen. ( 6 Std. ) Mein Mann hat den Agenten angerufen, er war sehr unfreundlich, hat aber dann die Unterlagen zu [mehr...]

  • Herr K. meldete sich nach seiner Reise

    Hallo Frau Weber,

    die Zeit vergeht und wir wollten Sie nicht ganz ohne Feedback lassen.

    Die Reise hat ganz vorzüglich geklappt, Kapitän Chilaj und seine Crew waren freundlich und kompetent.
    Gute Tipps beim Landgang und immer zu einem Schwätzchen auf der Brücke aufgelegt.
    Wir hatten übrigens immer Zugang zur Brücke, auch bei den Hafenmanövern und die Lotsen freute es offensichtlich, jemanden auf Spanisch ausfragen zu können.

    Unsere Absicht, mal eine [mehr...]

  • Herr R.:

    Wertes Pfeiffer-Team

    Liebe Frau Falkenberg

    Ich versuche Ihnen ein paar Eindrücke von meiner Reise von Malta nach Hamburg weiter zu geben.

    Anreise Malta. Der Flughafen ist neu und gut organisiert. Ich bin allerdings spät Abends und bei Dunkelheit angekommen. Das Taxi zum Hotel kann man an einem Schalter in der Ankunftshalle bestellen und bezahlen. (Preis nach Birzebbuga € 15.00)

    Für meinen kurzen Aufenthalt habe ich das Hotel „Water`s Edge“ in [mehr...]

  • Herr O. schrieb uns

    In Genua – hatte eine super Überfahrt nach Genua. “Rickmers Tokyo” und Crew waren einfach spitze, schade dass schon vorbei… morgen fängt dann die Schinderei an. Beste Grüße. …Wir hören uns

    [mehr...]

  • Ehepaar S. aus K.

    Mittelmeerrundreise

    7.2.99
    Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt – oder steil ist der Weg, der zur Vollendung führt. Es war schließlich der dritte „Versuch“, das dritte Schiff, mit dem wir nun die ersehnte Mittelmeerreise machen sollten, die „DSR Port Said“, die gestern, Samstag, in Hamburg einlaufen sollte, um heute Nachmittag wieder auszulaufen. Also mussten wir uns früh um 1/2 5 Uhr auf die Reise machen. Der Zug war ganz leer, wir waren im ganzen [mehr...]

  • Familie M. aus A.:

    Sehr geehrte Frau Pfeiffer,

    nun ist schon über eine Woche seit unserer Rückkehr vergangen und Sie warten sicherlich auf ein Lebenszeichen von uns.

    Gesamteinschätzung der Fahrt: wunderschön!!!

    Wir hatten wieder einmal mit allem ganz besonders großes Glück.

    Das Schiff war funkelnagelneu, die Mannschaft allererste Sahne, das Wetter traumhaft und von unserer "Kammer" wollen wie lieber gar nicht reden. Herz, was willst du mehr.

    Nach unserer [mehr...]

  • Herr R. schrieb:

    Hallo Herr Pfeiffer,
    meine Reise von Hamburg nach Limassol ist – leider – längst beendet. Ich bin noch ein paar Tage auf Zypern geblieben; es hat alles geklappt.
    Zum Schiff und der Manschaft von Kpt. D.: Hochachtung! Ein sehr angenehmes Reisen mit ausreichenden Möglichkeiten, das Schiff (die Technik) und die Besatzung kennenzulernen. Der Chief-Mate hat sich viel Mühe gegeben, den Aufenthalt an Bord für mich und einen weiteren Gast so angenehm wie möglich zu [mehr...]

  • Herr R. aus U.:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich möchte mich von der Frachtschiffreise IFR 160 zurückmelden. Ich habe das Schiff aus persönlichen zeitlichen Gründen am 08.03. in Taranto verlassen, was aber nicht bedeutet, dass mir die Reise nicht gefallen hat, sondern ganz im Gegenteil. Die Reise war von der Größe des Schiffes und von dem Fahrtgebiet sehr interessant und hat viele Eindrücke von dem östlichen Mittelmeerraum gebracht. Auf zeitlich bedingte Verzögerungen sollte man sich bei [mehr...]

  • M. und H. Sp. schrieben uns:

    Liebes Pfeiffer-Team, nur soviel: es war eine SUUUUUPER-REISE, Kapitän R. nicht zu toppen, Offiziere, Ingenieure sowie die Mannschaft sehr angenehm, alle immer freundlich und hilfsbereit, das Essen sehr gut und reichhaltig (wir mussten aufpassen dass wir nicht rundlich wurden), immer Softdrinks zu den Mahlzeiten, die See fast immer glatt wie auf einem Ententeich, fast immer warm und sonnig- was will Mann/Frau noch mehr?
    Auch die "Wohnung" heimelig mit sehr viel [mehr...]

 

Reiseberichte Finnland

  • „Vielfahrer“ Herr R. berichtet von seiner Reise

    Moin in Wuppertal,

    bin am Mittwoch wieder gut gelandet in Hamburg, sogar am gleichen Terminal, wo ich eingestiegen bin. Der Zustieg am 10. März war nicht ganz wie geplant. Aber Kapitän G. hat mich laufend über die Veränderungen informiert. Schließlich klappte es abends am Eurogate.

    Die ersten Tage nur blauer Himmel, aber sehr frisch. In Kotka das Maritimzentrum Vellamo angesehen (8€ Eintritt), lohnt sich wirklich. Nicht so furchtbar groß, aber interessant. Vom Zentrum [mehr...]

  • Herr F. aus B.:

    Liebes Pfeiffer – Team!

    Nochmals ein Lob für die gute Vorbereitung meiner Frachtschiffreise mit der IDUNA.
    Heute nun einige Fotoimpressionen von der Reise. Es war eine super gelungene Reise.
    Bin in Gedanken noch oft an Bord und habe ja schon die nächste Reise gebucht.

    Mit freundlichen Grüßen und bis bald!

    [mehr...]
  • Herr R. schrieb:

    Sehr geehrtes Pfeiffer Team,

    ich bin von meiner Reise mit der IDA RAMBOW zurück; einmal mehr darf ich sagen: es war sehr schön!

    Die IDA RAMBOW ist ein sehr schönes und ausserordentlich gepflegtes Schiff. Das Wetter war auf der ganzen Reise gut und ich konnte mich viel an Deck aufhalten. Vom Kapitän und seiner Crew bin ich sehr gut aufgenommen worden. Wir hatten viele gute Gespräche miteinander. Ich konnte mir alles anschauen und auch auf meiner 6. Reise konnte ich noch [mehr...]

  • Herr R. aus der Schweiz:

    Wertes Pfeiffer Team!
    Seit Mittwoch bin ich von der Reise mit der VERA RAMBOW zurück. Die Reise war sehr schön, die VERA RAMBOW hat mich von der Grösse des Schiffes sehr beeindruckt und die 12 Tage waren im Nu vorbei. Wie alle Rambow-Schiffe ist die Vera sehr sauber
    und gut gepflegt. Ich habe mich an Bord sehr wohl gefühlt. Die Hafenzeiten in Helsinki und Kotka waren optimal, sodass ich mit dem weiteren Passagier jeweils einen schönen Landgang mit Besichtigung der Stadt [mehr...]

  • Herr R. schrieb uns:

    mit einer guten Woche Verspätung melde ich mich von der Reise mit der Vera Rambow zurück. Mir hat es trotz des eher mäßigen Wetters gut gefallen. Das Schiff bestens, Kammer geräumig und sauber.
    Das Highlight aber Kapitän R. und der Chief, mit Beiden war es ein Vergnügen zu reisen. So war es bei allen Mahlzeiten sehr lustig, aber auch informativ. Auch auf der Brücke insbesondere abends beste Stimmung.
    Für mich ein kleiner Höhepunkt: In Bremerhaven lagen wir auf dem [mehr...]

  • Frau C. meldete sich:

    Liebes Pfeiffer-Team,

    endlich! Meine zweite Frachtschiffreise! Es war wunderbar!

    Anfang August ging es von Hamburg  mit der "Henneke Rambow" durch den Nord-Ostsee-Kanal nach Helsinki und wieder zurück. Der zweite geplante Halt, Hamina, wurde gestrichen und so hatten wir viel Zeit. Meist fuhren wir mit gedrosselter Leistung; es war ein gemächliches "Schippern" über die ruhige Ostsee. Die Reise war eher unspektakulär, doch ich fand es herrlich, bei [mehr...]

  • Herr B. sendete uns einen ausführlichen Reisebericht:
  • Herr L. mailte uns:

    Melde mich von meiner Frachtschiffreise zurück, alles super, Sonne, Schnee, Regen, Nebel, Eis 50 cm, Sturm WS 8 in Böen 9. Ein toller junger kompetenter Kapitän, sehr freundlich und natürlich deutschsprachig.
    Herr Kapitän Wohlers hat mich und den zweiten Passagier sehr freundlich aufgenommen, geduldig alles erklärt und gezeigt. Es war noch eine deutsch-sprachige Kadettin aus der Schweiz an Bord, studiert in Warnemünde Nautik, war einfach toll für mich als nicht englisch [mehr...]

  • Ein ausführlicher Reisebericht von Herrn B.:

    Anreise: PKW Charlotte à BHf Xanten à Duisburg – IC à Hamburg Hauptbahnhof Hamburg à Einquartierung & Übernachtung im Seemannsheim (einfach, sauber & gut) Krayenkamp 2. Spaziergang zu den Landungsbrücken, gr. Hafenrundfahrt mit kl. Barkasse durch die Speicherstadt, beeindruckend und sicherlich einen Tag Aufenthalt wert. Abendessen im Portugiesischen Viertel, im Restaurante Porto – sehr gut – eine angenehme Zeit geplaudert.

    Spaziergang durch St. [mehr...]

  • Ehepaar W.:

    Liebe Familie Pfeiffer, liebe Frau Falkenberg,
    wir sind nach unserer Finnlandreise mit der Vera Rambow wieder gut in Rheinhessen gelandet. An Bord wurden wir total herzlich aufgenommen und haben ganz viele Eindrücke mitgenommen.
    Wir hatten natürlich auch "Spezialbetreuung" da wir ja die einzigen Passagiere auf unserer Fahrt waren. Kapitän Rambke ist wirklich spitze!!!! Ihm ist keine Erklärung zu viel; wir hatten ganz viel Spaß – haben viel gelacht. Auch der [mehr...]

  • Herr K. schrieb uns ausführlich:
  • Herr T. schrieb uns:

    Liebes Pfeiffer-Team,

    obwohl meine bei Ihnen gebuchte Reise schon sechs Wochen zurückliegt, möchte ich Ihnen dennoch meine Eindrücke übermitteln.

    Als langjähriger Freizeitskipper hatte ich den Wunsch, die Schifffahrt endlich auch einmal von der professionellen Seite kennenzulernen. Durch Ihre kompetente Beratung wählte ich als Einsteiger die Reise Schweden-Mälarensee (IFR 113).

    Ausgangspunkt war der Burchardkai im Hamburger Containerterminal. Mit dem [mehr...]

  • Ehepaar B. aus D. schrieb uns:

    Nun sind wir schon einige Wochen aus Schweden zurück und schwärmen immer noch von dieser Reise. Mein Mann hat Ihnen ja schon berichtet. Der Kpt. ist ein sehr humorvoller Mensch, aber auch ein klasse Kapitän, das hat er schon in der Schleuse bewiesen. Seine Mannschaft hat uns toll aufgenommen und war immer freundlich und höflich. Und von dem Seemannsgarn, das der Kapitän gesponnen hat, habe ich mir einen warmen Pullover gestrickt. Es war wirklich schön und wir werden die Reise ja [mehr...]

  • Herr R. schrieb uns:

    Wertes Pfeiffer-Team!
    Seit gestern bin ich von meiner Reise mit der BERNHARD SCHEPERS zurück.
    Es hat mir einmal mehr gefallen ein paar Tage an Bord eines Feeder-Schiffes zu verbringen.
    Die BERNHARD SCHEPERS ist ein schönes und gut gepflegtes Schiff. Meine Kammer hat die kühnsten Erwartungen übertroffen; sie war sehr schön. Mit der Besatzung habe ich mich gut verstanden, die Kapitäne (Wechsel in Hamburg) und der Chief-Ing, aber auch die ganze übrige Besatzung haben [mehr...]

 

Reiseberichte England-Schottland

  • Herr R. berichtete:

    Wertes Pfeiffer Team!
    Ich bin von der Reise mit der MS HERM zurück. Nun muss / darf ich all die neuen Eindrücke, welche ich gewonnen habe, verarbeiten. Das Schiff ist gut gepflegt und sehr sauber. Vor allem die Maschinen-Anlage hat mich mit der tadellosen Ordnung und Sauberkeit sehr beeindruckt. Natürlich ist es etwas schwieriger mit einer total internationalen Besatzung in Kontakt und ins Gespräch zu kommen. Aber nach kurzer Zeit ist mir dies doch recht gut gelungen. Habe mich [mehr...]

 

Frachtschiffreisen suchen

Aktuelles

Kurzfristig verfügbare Reisen:
 
102, 104 A, 104 B, 104 C, 106 B, 109 A, 113, 114 A, 114 C, 135, 139, 140, 144, 146, 147.
Mehr Details...