Reisebericht

Ehepaar N.:

Liebes „Pfeiffer-Team“,

anbei ein Reisebericht / Feedback zur o.g. Reise…

Als Neueinsteiger in die Welt der Schiffsreisen haben wir uns zunächst für eine 7-tägige „Kurzreise“ entschieden, um zu gucken, ob das was für uns ist. Um es vorweg zu nehmen…wir werden wahrscheinlich nichts Anderes mehr machen !

Wir haben die Reise IFR 108 ( Hamburg-Dänemark-Schweden-Hamburg ) gebucht. An dieser Stelle ein großes „Dankeschön“ an das Pfeiffer-Team. Die Beratung und der Support im Vorfeld war ausgesprochen kompetent und freundlich. Weiter so !

Nachdem wir am Tag der Anreise in Hamburg angekommen sind, hat sich der Tipp, an der Seemannsmission zu parken, als goldrichtig erwiesen. Gegen eine kleine Spende kann man dort ganz unbesorgt sein Auto abstellen und man wird sogar noch mit einem Shuttle zum Hafen gebracht. Im Übrigen ist diese Seemannsmission ausgesprochen liebevoll und authentisch eingerichtet. Wir haben dort erst einmal einen Kaffee getrunken und in Kombination mit dem schönen Wetter war er da…der Urlaubsmodus. Am Gate angekommen ging ebenfalls Alles völlig unkompliziert über die Bühne. Reisepass und Reisevertrag vorgelegt, 5 Minuten auf´s Hafenshuttle gewartet und schon standen wir vor der „Bernhard Schepers“. Ein 126 Meter Pott, der gerade im vollen Be- bzw. Entladeprozess war. Wow, sehr beeindruckend ! Wann bekommt man sowas schon mal zu sehen !? Ein Crewmitglied war direkt zur Stelle und hat uns mit dem Gepäck geholfen. Der Kapitän war auch gleich da und hat uns begrüßt. Anschließend gab es eine Führung durch die Räumlichkeiten des Schiffs. Den Rest des Tages haben wir an Deck verbracht und das rege Treiben im Hafen beobachtet. Irgendwann nachts ging´s dann los Richtung Nord-Ostsee-Kanal. Während der ganzen Reise konnte man sich frei auf dem ganzen Schiff bewegen. Brücke, Maschinenraum, alles kein Problem. Alle haben einem das Gefühl gegeben, willkommen zu sein. So kam es dann auch, dass ich die ein oder andere Stunde auf der Brücke verbracht habe. Ich glaube gerade nachts sind die Jungs ganz froh, wenn man ein bisschen Quatschen kann. Wenn es sich ergibt, sollte man sich auf jeden Fall „Tanken in Arhus“ angucken. Der Hafen ist so klein, das kann man schon mit Parken auf dem Bierdeckel vergleichen. Großes Kino ! In anderen Häfen hatte man auch ausreichend Zeit für Landgänge. Besonders empfehlenswert…Malmö und Kopenhagen. ( Die Biertrinker sollten sich aber auf gesalzene Preise einstellen :) )
Sonntags gab es dann ein Barbeque mit der ganzen Mannschaft. Apropos, an Bord an Hunger zu leiden ist ausgeschlossen. Es gibt 3 mal am Tag ausreichend Essen und wem das nicht reicht, der kann sich jederzeit in der Offiziersmesse am Kühlschrank bedienen und sich ein Brot machen. Außerdem hat man in der Kajüte einen eigenen Kühlschrank. Das Thema Kajüte ist schnell abgehandelt…alles sauber, alles prima ! Überhaupt wird an Bord viel Wert auf Ordnung und Sauberkeit gelegt.

Nun will ich mich aber nicht in Details verlieren. Kein Reisebericht und kein Foto kann die Atmosphäre einer solchen Reise widerspiegeln. Das muss man am eigenen Leibe erlebt haben ! Wir sind bereits in Planung für unsere nächste Reise.

Abschließend möchte ich mich noch bei Kapitän H. und seiner gesamten Crew bedanken. We´ll be back !

R und SN

P.S.: Anbei ein kleines „Action“ Foto…als der Hafenlotse von Bord ging.
 
Nordeuropa / Ostsee 5

Reiseberichte Ostsee

  • U.H.
    Hallo Frau Pfeiffer, ich bin jetzt seit 3 Wochen von meiner ersten Frachtschiffreise mit der BEATE zurück. Ich habe nur Positives zu berichten, alle meine Erwartungen wurden erfüllt. Besonders [mehr...]
  • Ehepaar N.:
    Liebes „Pfeiffer-Team“, anbei ein Reisebericht / Feedback zur o.g. Reise… Als Neueinsteiger in die Welt der Schiffsreisen haben wir uns zunächst für eine 7-tägige „Kurzreise“ [mehr...]
  • Herr J.:
    Hallo Frau Pfeiffer, wir sind wieder gut zu Hause von einer schönen Woche auf MS HANNA zurück! Ich hatte ja ein Feedback versprochen: Für mich war es bei meiner 11. Frachtschiffreise eine [mehr...]
  • Herr R.:
    Sehr geehrtes Pfeiffer – Team, große Klasse die Reise. Super Wetter, Elbe, NOK usw. sehr beeindruckend. Das alles ist aber nur 60 % der Tour. Captain H. ist einer der 50 beeindruckendsten [mehr...]
  • Frau G. schrieb uns:
    Sehr geehrte Frau Pfeiffer, nachdem wir nun wieder (schweren Herzens) auf dem Festland sind, möchte ich Ihnen Rückmeldung und ein paar Eindrücke von einer fantastischen Reise geben. Wir sind [mehr...]
  • Herr St. schrieb über seine Ostseereise
    Liebes Pfeiffer-Team, nach Rückkehr von meiner Reise mit der Bernhard Schepers möchte ich Ihnen gerne eine kurze Rückmeldung geben. Es war meine erste Frachtschiffreise und sie hat mir [mehr...]
  • Her S. schrieb uns
    Guten Tag Frau Falkenberg Am 1. November um 16 Uhr habe ich die CERES beim Burchardkai betreten und am 09. November um ca 15 Uhr in Bremerhaven wieder verlassen. Zwischen diesen beiden Daten liegen [mehr...]
  • Frau B. und Herr F. sandten uns diesen Bericht
    Sehr geehrte Damen und Herren, wenn auch die Reise schon schon einige Monate her ist, so möchten wir uns doch noch bei Ihnen für die sehr guten Einschiffungshinweise Hamburg und auch die [mehr...]
  • Herr N. schreib uns kurz
    Hallo Familie Pfeiffer, meine Rundreise mit der "Bianca Rambow" war hervorragend. Planung, Schiff und Crew einfach top. Dieses war meine 26. Reise und ich kann dieses Schiff nur empfehlen [mehr...]
  • Herr G. aus L. schrieb über seine Reise
    Hallo Frau Weber, mittlerweile ist schon wieder fast eine Woche vergangen, dass ich von der Ceres von Bord gegangen bin. Vorab. Ich war von Anfang bis Ende begeistert. Die Frage vieler [mehr...]
  • Frau und Herr H:
    Sehr geehrte Familie Pfeiffer, nun sind wir bereits wieder ein paar Tage zurück aus Hamburg – und das Schwanken des Bodens bei Landgang hat leider bereits definitiv wieder aufgehört! Wir möchten [mehr...]
  • Ehepaar K. aus D. schrieb:
    Hallo liebe Familie Pfeiffer, wir sind gestern (also "zum Glück" erst später als geplant...) von unserer Reise mit der MS "SVEN" zurückgekehrt und möchten Ihnen auf jeden [mehr...]
  • Frau und Herr F. übersendeten uns diesen Reisebericht.
    Reisebericht als PDF-Datei. [mehr...]
  • Familie S. aus H.:
    Sehr geehrte Familie Pfeiffer, nun sind wir schon eine Woche wieder zu Hause, möchten es aber nicht versäumen uns bei Ihnen zu bedanken. Trotz der Umbuchung auf ein anderes Schiff und einen [mehr...]
  • Familie E.:
    Sehr geehrter Herr Pfeiffer, wir hatten Ihnen versprochen, Ihnen zu berichten, wie uns die Reise auf der SVEN (28.11. bis 5.12.08) gefallen hat. Dass wir uns erst jetzt melden, können wir nur mit [mehr...]
  • Frau Karin L. und Frau Sonja J. übersendeten uns diesen Reisebericht
    Reisebericht als PDF-Datei. [mehr...]
  • Frau W. schrieb:
    Sehr geehrte Familie Pfeiffer, inzwischen sind seit meinem Urlaub auf der SVEN Anfang März schon fast wieder zwei Monate vergangen. Es war eine unheimlich schöne Zeit mit vielen neuen Erfahrungen [mehr...]
  • Herr und Frau W. berichten:
    irgendwie hat es dann schließlich doch noch geklappt. Zwar sind wir erst am Mittwoch um 12:00 Uhr los mit ein paar Mal umlegen im Hamburger Hafen, was auch schon sehr interessant war, aber mit einem [mehr...]
  • Herr und Frau K aus F.:
    Hallo Frau Pfeiffer, Wir sind gestern wieder zu Hause angekommen. Die Frachtschiffreise war super. Vielen Dank für die tolle Organisation, es hat alles bestens geklappt. Kapitän Z. und seine [mehr...]
  • Herr Sch. berichtete:
    Hallo liebe Frau Pfeiffer, hallo liebes Team von Frachtschiffreisen Pfeiffer, nach dem mit meinem vergessenen Reisepass holprigen Start meiner ersten Frachtschiffreise bin ich in der Nacht zum [mehr...]
  • Familie J. aus H. schrieben uns:
    nachdem wir mit der Kristin Schepers wieder gut in Hamburg gelandet sind, ein kurzes Feedback zu der Reise: Es hat wieder einmal viel Spaß gemacht und war eine schöne Reise durch die Ostsee. [mehr...]

Frachtschiffreisen suchen

Aktuelles

Unser Programm 2017/2018 ist da: hier herunterladen!