IFR 724  USA-Westküste – Neuseeland – Australien

Fahrtroute Long Beach / USA – Auckland / Neuseeland – Melbourne – Sydney / beide Australien – Tauranga / Neuseeland – Oakland / USA – Long Beach o.ä.
Reisedauer Ca. 49 Tage,
ca. 16 Tage bis Auckland,
ca. 21 Tage bis Melbourne,
weitere Teilstrecken auf Anfrage.
Abfahrten Ca. monatlich.
Schiffsbeschreibung Containerschiff, Bj. 2011, internationale Schiffsführung, 40.500 Ladetonnen, Länge 228 m, Breite 37 m, Geschwindigkeit 22 kn, Containerkapazität 3.148 TEU’s, Klimaanlage, TV/DVD, Fitnessraum.
Kabinen 1 Doppelkabine “Eigner”, DU/WC, Bett 200 x 150 cm, separater Wohnraum, Teppichboden, Sitzgruppe, Kühlschrank, G-Deck, Ausblick kann durch Ladung verstellt sein.

1 Einzelkabine “706″, DU/WC, Teppichboden, Kühlschrank, F-Deck, Ausblick kann durch Ladung verstellt sein.

Anmerkungen Gut ausgestattetes Schiff einer Hamburger Reederei. Interessante Reise, auch als schnelle Pazifiküberfahrt geeignet.
Bordwährung US $.
Landgang Liegezeiten ca. 12-36 Std.
Dokumente Reisepass.
Visa Visum für USA (Typ B1/B2) und Australien.
Passagepreise Ab 5.090.- € Rundreise,
ab 1.955,- € bis Auckland,
Ab 2.430,- € bis Melbourne,
weitere Teilstrecken auf Anfrage.
Reiseversicherung Reisekranken- und Haftpflichtversicherung.
Attest Für alle Passagiere erforderlich.
Internationale Frachtschiffreisen Pfeiffer GmbH ist Vermittler, nicht Veranstalter dieser Reisen.
Es gelten die Bedingungen des Reisevertrages.

 

 

Fotos anklicken für Großansicht.

Internationale Frachtschiffreisen Pfeiffer - IFR 724 - Bild 2
(Stand 01/2017)

Reiseberichte Australien

  • Herr G. berichtet von seiner Weltreise (auszugsweise):
    Auckland: Die Fahrt nach Auckland war eindrucksvoll. Immer wieder tauchten große und kleine Inseln vor uns auf, denen wir ausweichen mussten.  Ich saß auf der Brück und verglich Karten, Kurs [mehr...]
  • Herr Dr. R. aus N.
    rief uns an und berichtete begeistert von seiner Reise IFR 704 von Melbourne nach Hamburg. Er schwärmte von dem sehr gepflegten Schiff unter deutscher Flagge mit fünf deutschen Offizieren. Das [mehr...]

Reiseberichte USA

  • Frau S. hat uns einen detaillierten Reisebericht über ihre Weltreise mit dem Frachtschiff (und Flugzeug) gesendet
    Liebes Team von Frachtschiffreisen Pfeiffer, von Mai bis Oktober 2015 war ich 4 Monate auf der Rickmers Dalian unterwegs. Nach meiner Rückkehr hatte ich ganz vergessen, mich bei Ihnen zu melden, [mehr...]
  • Herren R.:
    Guten Tag Frau Pfeiffer und Team, wir möchten ein kurzes Feedback zu unserer Frachtschiffreise auf der MSC Monterey geben. Um es vor weg zu nehmen, es war die Reise unseres Lebens (Vater und [mehr...]
  • Ein Reisebericht von Herrn R.
    Sehr geehrte Frau Pfeiffer, sehr geehrtes Pfeiffer-Team, voller neuer Eindrücke möchte ich mich heute nach Abschluss meiner Reise zunächst bei Ihnen für die gute und verständnisvolle [mehr...]
  • Herr Z. schrieb uns über seine Reise von Pusan nach Seattle
    Hallo Team Pfeiffer: Nach einer knappen Woche zu Hause in Seattle nun auch schnell ein paar Zeilen an Sie. Was soll ich sagen, die Reise an Bord der Hanjin Haiphong hat meine Erwartungen mehr als [mehr...]
  • Herr K. schrieb uns
    Liebes Pfeiffer-Team, vorgestern endete meine Reise auf der APL Indonesia von New York nach Bremerhaven. Ich möchte Ihnen auf diesem Weg kurz berichten, dass das eine ganz wunderbare, [mehr...]
  • Herr A. aus H.:
    Angelaufene Häfen: Antwerpen, Felixstowe, Le Havre, Charleston, Freeport, Veracruz, Altamira, Houston, New Orleans, Freeport, Charleston, Antwerpen, Felixstowe, Bremerhaven Sonntag, 9.4.06 Morgens [mehr...]
  • Frau S. schrieb uns:
    Sehr geehrte Frau Pfeiffer, es hat mir gut gefallen auf der Independent Pursuit von Antwerpen nach Chester. Wurde nicht krank, war nicht seekrank, hatte keine Untergangsängste. Keine [mehr...]
  • Herr F. schrieb uns:
    Sehr geehrte Frau Pfeiffer, Die Reise auf der MS Hanjin Palermo von Bremerhaven über Rotterdam und Le Havre nach New York war ein tolles Erlebnis. Ich würde die Reise sofort noch mal machen. Meine [mehr...]

Frachtschiffreisen suchen

Aktuelles

Unser Programm 2017/2018 ist da: hier herunterladen!