IFR 057  Binnenschiffsreise

Fahrtroute Variiert und richtet sich nach dem Ladungsangebot. Feste Routen oder Fahrtgebiete sind nicht buchbar! Passagiere buchen einen Reisezeitraum. Der Einstiegsort ist in der Regel ca. zwei bis drei Tage vor Reisebeginn bekannt, der Ausstiegsort ergibt sich meist während der Reise.
Das Schiff verkehrt auf allen wichtigen Flüssen und Kanälen Europas. Mögliche Fahrtgebiete sind: Niederlande, Belgien, Frankreich, Deutschland. Häufig fährt das Schiff auf Rhein und Neckar, aber auch auf Mosel, Schelde, den dazwischen liegenden Kanälen oder dem Ijsselmeer.
Reisedauer 6 oder 13 Tage, Reisezeitraum immer Montag bis Sonntag.
Abfahrten Wöchentlich.
Schiffsbeschreibung Binnenschiff für Stück- und Schüttgüter, Baujahr 2009, deutsche Flagge und Schiffsführung, 3.000 Ladetonnen, Länge 105 m, Breite 11 m, 1.700 PS, modernste Technik und Telekommunikation, gute Sitz- und Sichtmöglichkeiten auf der Brücke.
Kabinen 1 Doppelkabine im Achterschiff, Dusche von der Kammer aus, WC vom Flur aus (ausschließlich für Passagiere), Doppelbett ca. 150 x 200 cm, Schrank, Tisch, 2 Stühle, Küchenzeile mit Mikrowelle, 2 Kochplatten, Kaffeemaschine, Kühlschrank.
Anmerkungen Neues, sehr gepflegtes Schiff, das speziell für den Neckar gebaut ist, es passt exakt in die Neckar-Schleusen. Befördert werden meist Kohle, Gips, Streusalz, seltener Futtermittel. Die moderne großzügige Brücke bietet viel Platz, um neben dem freundlichen Kapitän einen hautnahen Kontakt zur heutigen Binnenschifffahrt zu bekommen. Schnell fühlt man sich zur Crew gehörig. Altersgrenze 70 Jahre.
Bei dieser Reise verpflegen Sie sich selbst. Zum Einkaufen besteht nicht regelmäßig Gelegenheit, daher sollten Sie die wichtigsten Vorräte vorher in ausreichender Menge einkaufen. Einer der Steuermänner, die im Wechsel fahren, kocht Mittagessen für die ganze Besatzung und kann ggf. Einzelreisende mit verpflegen (gegen Gebühr, auf Anfrage). Die gängigen Getränke können an Bord gekauft werden. Der Kapitän kocht gern einen Kaffee für die Passagiere mit.
In den Kabinen, der Wohnung und auf der Brücke bitte nicht rauchen. Der Kapitän weist darauf hin, dass aus Sicherheitsgründen nur geringer Alkoholkonsum erlaubt ist.
Automitnahme (je nach Modell) nach Absprache gegen Gebühr möglich.
Für 2017 sind nur noch wenige Termine frei, bitte fragen Sie nach freien Terminen für 2018.
Landgang Landgang ist in den Lösch- und Ladehäfen je nach Ladungserfordernissen möglich. Liegezeiten in der Regel ca. 1 Tag, oft genug Zeit, um die Umgebung z. B. mit dem Fahrrad zu erkunden.
Dokumente Reisepass oder Personalausweis.
Passagepreise 495,- € pro Person in der Doppelkabine,
570,- € Einzelnutzung.
Reiseversicherung Reisekrankenversicherung und Haftpflichtversicherung.
Attest Ab 65 Jahre erforderlich.
Internationale Frachtschiffreisen Pfeiffer GmbH ist Vermittler, nicht Veranstalter dieser Reisen.
Es gelten die Bedingungen des Reisevertrages.

 

 

Fotos anklicken für Großansicht.

Internationale Frachtschiffreisen Pfeiffer - IFR 057 - Bild 2Internationale Frachtschiffreisen Pfeiffer - IFR 057 - Bild 3Internationale Frachtschiffreisen Pfeiffer - IFR 057 - Bild 4
(Stand 01/2017)

Reiseberichte Binnenschiffsreise

  • Frau und Herr St. berichten:
    Liebe Frau Pfeiffer, wir sind zurück von einer erfüllten Reise. Nach dem Schreck, dass unser gebuchtes Schiff nicht fahren kann, haben Sie für uns einen Ersatz gefunden. Darüber waren wir sehr [mehr...]
  • Frau R. berichtete:
    Am Freitag gingen wir mittags um 2 an Bord. Der Kapitän und seine Lebensgefährtin sowie der 2. Kapitän und der Matrose begrüßten uns herzlich. Wir verstauten unsere Sachen in unserer Kabine und [mehr...]
  • Bericht von Ehepaar S.:
    Sehr geehrtes Pfeiffer Team Wir durften eine gelungene Woche auf dem Frachtschiff MS Theodela verbringen. Diese Reise war in vieler Hinsicht BEEINDRUCKEND. Der Empfang bei Schnee und Sturm im [mehr...]
  • Herr B. aus D. berichtet von seiner Fahrt auf der MS Theodela
    Liebes Pfeiffer-Team, heute möchte ich Ihnen von meiner Fahrt mit dem Container-Schiff MS Theodela berichten: die Fahrtroute war Duisburg-Rotterdam-Duisburg und dauerte 3 Tage. Ich fand mich [mehr...]
  • Herr K. empfielt
    Vom 28. April bis 3.Mai 2014 durfte ich auf der M.S. Rudolf-Thea von Weil am Rhein bis Lelystad in Holland am Ijsselmeer mitfahren. Ich habe die Fahrt in jeder Weise genossen und kann solch eine [mehr...]
  • Frau W. schrieb uns
    Sehr geehrte Frau Falkenberg, jetzt ist es schon wieder eine Woche her, dass wir von unserer Reise zurück sind. Es war eine unvergessliche Fahrt. Wir wurden überaus herzlich von der Familie Sch. [mehr...]
  • Frau K. aus W.:
    Hallo Familie Pfeiffer, Meine Reise war ein Kracher. Erwartet hatte ich, den Rhein rauf und runter zu fahren, nach Rotterdam und Gott weiß wohin. Nun sind wir zwischen Duisburg und Dortmund [mehr...]
  • Herr Dr. R. schrieb uns:
    Moin Frau Pfeiffer, ich bin gestern wohlbehalten von einer wunderbaren Reise zurückgekehrt. Route: Nienburg/Weser bis Groningen. Es war einfach toll! Ich habe unglaublich viele Eindrücke sammeln [mehr...]
  • Binnenschiffsreise auf Flüssen und Kanälen, Herr K. aus der Schweiz:
    Hallo Frau Pfeiffer, hallo Herr Pfeiffer, nach einer Woche Fluss und Kanalschifffahrt mit Kapitän Sch. und seiner Frau bin ich nach sehr angenehmer Fahrt und mit vielen schönen Erinnerungen wieder [mehr...]
  • Binnenschiffsreise auf der Weser, Herr und Frau B. aus der Schweiz:
    Es sind nun zwei Wochen vergangen, seit wir auf dem Binnenschiff vier wunderschöne Tage verbrachten. Wir denken gerne an unsere Fahrt und an alle Erlebnisse zurück. In Besonderem danken wir allen [mehr...]

Reiseberichte Nordeuropa

Frachtschiffreisen suchen

Aktuelles

Kurzfristig verfügbare Rundreisen im Nord- und Ostseebereich:
 
IFR 109 A, 20.05.
IFR 110 B, 05.06.17, 2 Kabinen, deutsche Schiffsführung
IFR 110 C, 27.05.
IFR 114 B, 28.05.
IFR 114 C, 25.05.
IFR 118 A, 20.05.
IFR 104 A, IFR 104 B, IFR 104 C, verschiedene Termine im Mai